"Wo Liebe ist, da ist Leben." Mahatma Gandhi
Neues aus Bad Hersfeld * kulturell * interessant * wissenswert*

Aktuelles aus Bad Hersfeld und Umgebung     
Sie befinden sich auf der Startseite

 


Unser neuster Filmbeitrag wird unterstützt vom OBI Baumarkt und Gartencenter in Bad Hersfeld

Umbau/Neueröffnung - OBI Baumarkt Bad Hersfeld 2018

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - https://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit OBI Bad Hersfeld - https://www.obi.de/baumarkt/bad-hersfeld -
Der OBI Baumarkt in Bad Hersfeld ist Ihr Fachmarkt für Hand- und Heimwerker. In unserem Baumarkt verkaufen wir ausschließlich Waren von höchster Qualität. Unser umfangreiches Sortiment eröffnet Ihnen vollkommen neue Möglichkeiten und wird durch eine Vielzahl von Serviceangeboten abgerundet.
Insbesondere nach dem Umbau steht ein noch größeres Artikelangebot dem Kunden zur Verfügung. Über 9500 qm Verkaufsfläche, davon rund 4500 qm Glasdach für das neue Gartencenter macht das Einkaufen richtig Spass. Übrigens die Pflanzen sind nicht irgendwo eingekauft, sie stammen überwiegend aus der eigenen Großgärtnerei in Mühlhausen.
 Der OBI Baumarkt in Bad Hersfeld weiss um die Bedürfnisse seiner Kunden, aber sehen Sie selbst ...


        
      

 

Modehaus Sauer in Bad Hersfeld
"Festspielhaus der Mode"

Bilder unter:http://www.stadttv-hersfeld.de/Interessant/Modecentrum-Sauer


Weitere interessante Filmbeiträge

 

 Bad Hersfeld, 09. März 2018
"Stadtmusikverein Bad Hersfeld "
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Bad Hersfeld, 26. Februar 2018
"Energie- und Klimatage "
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Bad Hersfeld, 10. Januar 2018
"Zusammenfassung Festspiele 2017"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

 

Bad Hersfeld, 09. Dezember 2017
"Winterzauber im Stiftsbezirk"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Werbung - Klicken Sie auf die Bilder und Sie erfahren mehr ...


Besuchen Sie die Bad Hersfelder Festspiele 2018 mit dem Intendanten Jörn Hinkel
Klicken Sie auf das Festspiellogo



35. LIVE JAZZ
31. Mai bis 3. Juni 2018

New Orleans Music Festival
Bad Hersfeld


Das Festspielhaus der Mode
in Bad Hersfeld
Bilder unter:http://www.stadttv-hersfeld.de/Interessant/Modecentrum-Sauer





Kauf in Bad Hersfeld, dafür steht der Stadtmarketing e.V. in Bad Hersfeld


Veranstaltungen/Informationen aus Bad Hersfeld und Umgebung




75 Jahre Wohlfahrts- und Sozialarbeit des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Schenklengsfeld

30 Jahre Gymnastik, 10 Jahre Therapiehunde und 35 Jahre Spinnstube
 
Die DRK Ortsvereinigung blickt mit ihren 3 Gruppen in diesem Jahr auf 75 Jahre Wohlfahrts- und Sozialarbeit zurück und möchte in einer kleinen Feierstunde diesen Geburtstag begehen. Das muss natürlich gefeiert werden am 21. April 2018 um 10:30 Uhr ins Bürgerhaus Schenklengsfeld ein.
 
Programm zur Feierstunde:
Begrüssung
Grussworte der Gäste
Vorstellung der Gruppen
Gemeinsames Mittagessen  

Die Gymnastikgruppe trifft sich wöchentlich in 2 Gruppen um Körper, Geist und Seele fit. 14-tägig treffen sich die Damen der Spinnstube zum gemütlichen Plausch.
Die Therapiehundeteams gehen in verschiedene Einrichtungen  wie Kindergärten, Schulen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Im vergangenen Jahr konnte der 3000. Einsatz der Gruppe seit Bestehen absolviert werden. Der Ortsverein Schenklengsfeld freut sich über einen regen Besuch aus der Bevölkerung.



Fotografie Stengel, Bad Hersfeld - Shiregreen- Lieder im Wald 2017

Open-Air-Sommer mit Shiregreen - Sieben Freiluft-Konzerte an ungewöhnlichen Spielorten                                                                         

Mehrere tausend Besucher haben im letzten Jahr die Open-Air-Konzerte von Shiregreen in Nordhessen besucht. Grund genug für die Band um den Rotenburger Liedermacher Klaus Adamaschek, die Reihe mit sommerlichen Open-Airs auch 2018 fortzusetzen. An sieben außergewöhnlichen Spielorten, vom Wald bis zum Schloss, vom Steinbruch bis zum Marktplatz, wird Shiregreen 2018 in der umliegenden Region auftreten; Besetzung und Konzertprogramm werden dabei der Atmosphäre des jeweiligen Spielortes angepasst - mehr lesen ...

Noch mehr Stars spielen im Sommer in Bad Hersfeld

Brigitte Grothum, Martin Semmelrogge, Horst Janson, Bettina Mönch, Riccardo Greco, Dennis Herrmann, Robert Joseph Bartl und viele andere in SHAKESPEARE IN LOVE, HAIR, INDIEN und LENAS GEHEIMNIS

Der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele Joern Hinkel freut sich, dass nicht nur PEER GYNT, sondern auch alle anderen Inszenierungen der 68. Bad Hersfelder Festspiele hochkarätig besetzt sind: „Nachdem wir schon Namen wie Christian Nickel, Pierre Sanoussi-Bliss, Andreas Schmidt-Schaller, Nina Petri, Anouschka Renzi, Claude-Oliver Rudolph oder André Hennicke für PEER GYNT veröffentlicht haben, können wir nun auch die Ensembles der anderen Inszenierungen bekannt geben. Neben Schauspielern, die den Zuschauern aus großen Theater- oder Filmproduktionen bekannt sind, haben wir eine ganze Reihe junger Darsteller für die Festspiele gewonnen. Hinter uns liegen sehr intensive - mehr lesen ...


Klinikum Bad Hersfeld (Luftaufnahme, Archivmaterial)

Tag der offenen Tür im Klinikum Bad Hersfeld - Hauptthema der Schwindel „Alles dreht sich …“

Viel Betriebsamkeit im Klinikum Bad Hersfeld an einem Samstagmorgen gegen 10 Uhr und das bei einem herrlichen, sonnigen Wetter.

Am Haupteingang sind bereits die ersten Besucher angekommen. Einige Mitarbeiter des Klinikums waren noch mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt.

Zu Beginn des Events hielt der Landrat des Kreises Hersfeld-Rotenburg und Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums Dr. Michael Koch die Begrüßungsrede. Koch sprach davon, „dass er sehr stolz ist auf das Klinikum Bad - mehr lesen ...


Doppelt so viele Ausbildungsstellen wie Bewerber - Junge Flüchtlinge kommen auf dem Ausbildungsmarkt an

So komfortabel war die Situation für junge Menschen, die in Osthessen eine Ausbildungsstelle suchen, noch nie: Zur „Halbzeit“ des Berufsberatungsjahres sind 1.417 Ausbildungsplätze in nahezu allen Branchen zu besetzen. Nur halb so viele - 597 Bewerberinnen und Bewerber sind aktuell auf der Suche nach einer Stelle. Rein rechnerisch kommen somit auf jeden Ausbildungsstellensuchenden derzeit rund 2,4 unbesetzte Lehrstellen; im Hessendurchschnitt ist das Verhältnis dagegen ausgeglichen - mehr lesen ...


Café Globus – weltoffenes Miteinander im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Café Globus – weltoffenes Miteinander im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Am 3. April öffnete das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle zum ersten Mal seine Türen für das „Café Globus“.

Das offene Treffen ist ein interkultureller Austausch in den gemütlichen und familiären Räumlichkeiten der Dippelmühle. Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen – Alter und Herkunft spielen dabei keine Rolle. Ziel des Treffs „Café Globus“ ist das Kennenlernen
- mehr lesen ...


Spieleabend für jedermann ab 18.04.2018

Spieleabend für jedermann ab 18.04.2018 - http://www.dippelmuehle.de -

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am 18.04.2018 um 19.00 Uhr herzlich zum „Ersten Spieleabend für jedermann“ ein.

Wie an jedem dritten Mittwoch im Monat können in geselliger Runde alte und neue Tisch- und Gesellschaftsspiele wiederentdeckt oder auch neu ausprobiert werden. Auch die Spiele, die sehr viele Mitspieler benötigen, können an diesem Abend zum Einsatz kommen. Ein Pool von sehr unterschiedlichen Spielen steht zur Verfügung. Freunde und eigene Spiele dürfen gern mitgebracht werden! Spielen macht Freu(n)de.

Dies ist ein Angebot des Fachbereichs Generationen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 06621 409 66 15


Seniorentanz im Buchcafè

Seniorentanz am 19. April in der Kneipe im Buchcafé

Der Fachbereich Generationen der Kreisstadt Bad Hersfeld und die Wirte der Kneipe im Buchcafé laden für Donnerstag, 19. April 2018 zum beliebten Senioren Tanznachmittag im Buchcafé von 14.30 – 17.00 Uhr ein. Neben der liebgewonnenen Musik und stimmungsvollen Tänzen lässt die gewohnt persöhnliche Moderation durch den Discjockey Michael Pillo die Seniorinnen und Senioren ins Schwärmen geraten und in Erinnerungen schwelgen.

Der beliebte und über die Stadtgrenze hinaus bekannte Discjockey ist zuständig für die Musik und animiert alle Teilnehmenden zum Mitmachen und sorgt so für die gute Stimmung.

Für die Planung wird um eine telefonische Anmeldung unter einer der folgenden Rufnummern gebeten.

Kneipe im Buchcafe, Peter Heck 06621 – 7965485 und Stadtverwaltung, Dieter Altmann 06621 – 201284


Shanty Chor der Marinekameradschaft 1920 Bad Hersfeld e.V.

Am Sonntag, den 15.4.2018, feiert von 14 bis 18 Uhr der Frauenchor Friedewald in der dortigen Festhalle sein 70- jähriges Jubiläum. Neben verschiedenen Chören tritt auch der Shanty Chor der Marinekameradschaft 1920 Bad Hersfeld e.V. dort auf. Für die Gäste gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. Die Marinekameradschaft hofft auf viel Besuch sagt Ralf Haimerl DL1ZAL (Rufzeichen Amateurfunk). http://www.Deutscher-Marinebund.de


Bettina Semsch, Leiterin der Verbraucherberatung Bad Hersfeld

Verbraucherberatung Bad Hersfeld informiert - Unkräuter rund ums Haus

Nehmen ungeliebte Pflanzen mehr und mehr Raum zwischen Gehwegplatten oder an den Rändern von Gartenwegen ein, wirken sie meist störend. Nur wenige Gärtner können hier jedes Kräutlein tolerieren. Wer jedoch zu Unkrautvernichtungsmitteln greift, kann gegen das Pflanzenschutzgesetz verstoßen. Das Giftmittel darf nämlich nur auf Kulturflächen angewandt werde. Dazu zählen auch Flächen und Beete im Garten oder rund ums Haus, die gärtnerisch, land- oder forstwirtschaftlich genutzt werden - mehr lesen ...


Seminar des Frauen- und Gleichstellungsbüros - „Meine persönlichen inneren Antreiber“

Das Frauen- und Gleichstellungsbüro des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bietet ein Seminar an mit dem Titel „Meine persönlichen inneren Antreiber.“ Der Workshop findet am Mittwoch, 25. April, von 10 bis 17 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Landratsamtes, Friedloser Straße 12, in Bad Hersfeld statt. Referentin ist Kathrin Laborda, Mentaltrainerin in Hofheim. Die Teilnahme kostet 42 Euro, in bestimmten Fällen sind Ermäßigungen möglich.

Interessentinnen melden sich bitte bis spätestens Freitag, 13. April, schriftlich und verbindlich an im Frauen- und Gleichstellungsbüro, Telefon 06621 87-7300, E-Mail:  frauen-gleichstellung@hef-rof.de oder der Volkshochschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. Weitere Infos auf www.vhs-hersfeld.de unter dem Stichwort „Seminar für Frauen.


Alles rund ums Thema Vorsorge - Infoveranstaltung am 13. April

Ob durch Unfall, Krankheit oder hohes Alter, jeder kann in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Wer über einen solchen Ernstfall nachdenkt, merkt schnell: Man sollte sich frühzeitig damit auseinandersetzen, wer an seiner Stelle handeln darf. Daher lädt der Volksbund Deutsche Kriegsgräber alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung rund ums Thema Vorsorge ein - mehr lesen ...


Mit Hessentags-Werbung auf Fahrt

Die Stadtbusse in Bad Hersfeld sind viel unterwegs, Rund 1,3 Mio Fahrgäste werden im Jahr gezählt, im Stadtbild werden die Busse entsprechend wahrgenommen.

„Dies möchten wir nutzen, um auf das Landesfest, das vom 07. bis 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld ausgerichtet wird, aufmerksam zu machen“ erklärt Anke Hofmann, Hessentagsbeauftragte der Stadt.

Seit dieser Woche sind daher zwölf Stadtbusse als Botschafter für den Hessentag in Bad Hersfeld unterwegs. Auch auf den in den Bussen befindlichen Monitoren wird mit einem schlagenden Herzen darauf hingewiesen, dass Bad Hersfeld als Hessentagsstadt vom 7. bis 16. Juni 2019 Gastgeber für alle Hessen sein wird.


In Niederaula startet ein eigenes Repair Café - Betreiber Ortsverband F 69/Amateurfunk Bad Hersfeld Stadt

In Niederaula startet ein eigenes Repair Café - Betreiber Ortsverband F 69/Amateurfunk Bad Hersfeld Stadt
 
Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste! Die Funkamateure vom Ortsverband F69 des Deutschen Amateur Radio Club (DARC) e.V. organisieren am Samstag, 5. Mai 2018 das erste Repair Café in Niederaula.
In der Bahnhofstrasse 34 in Niederaula (Altes Rathaus) dreht sich am Samstag, 5. Mai alles ums Reparieren. Zwischen 11 und 15 Uhr stehen verschiedene ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um kostenlos bei allen - mehr lesen ...


Einfach mal Reinschnuppern ins "wortreich" Bad Hersfeld

Neues aus dem "wortreich" - Schnuppern im wortreich für 3 €

Ab sofort gibt es in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation die Möglichkeit, dienstags bis freitags (ausgenommen Feiertage) ab 16 Uhr ein Schnupperticket für 3 € zu erwerben. Der Preis gilt für alle Einzel-Eintrittskarten und ist nicht mit anderen Rabatten und Aktionen kombinierbar.

Eintauchen in die Welt der Sprache und Kommunikation

Bis 17 Uhr kann so ein erster Einblick in die wortreich-Erlebnisausstellung mit ihren über 90 Mitmach-Stationen gewonnen werden. Wer innerhalb der nächsten drei Öffnungstage einen längeren Besuch im wortreich plant, kann sich das Schnupperticket auf den regulären Eintrittspreis anrechnen lassen.

Kennenlernen und wiederkommen

BesucherInnen können das neue Schnupperticket nutzen, um die Erlebnisausstellung kennenzulernen und für sich zu entdecken. „Die Hersfelder werden vielleicht dazu animiert, mal wieder „ihr“ wortreich zu besuchen. Und für (Kur-)Gäste unserer Stadt ist das doch eine schöne Möglichkeit, in die Wissens- und Erlebniswelt und ihre über 90 Mitmach-Stationen zu schnuppern. Und eins habe ich in meiner bisherigen Amtszeit hier gelernt: Wer einmal im wortreich war, ist begeistert und kommt wieder“, so wortreich-Geschäftsführer Frank Effenberger.



B 27 / B 62 Bad Hersfeld: Gewährleistungsarbeiten an der Lomo-Kreuzung ab 16.4.2018

Die Betonplatten in der Fahrbahn der Lomo-Kreuzung (B 27 / B 62) in Bad Hersfeld sind teilweise gebrochen, die Fahrbahn ist uneben und die Fugen sind schadhaft. Die Reparaturarbeiten finden vom 16. bis 20.4.2018, zwischen 9 und 15 Uhr, als Tagesbaustelle unter halbseitiger Sperrung statt.

 Der Austausch der gebrochenen Betonplatten erfolgt von Freitag, 20.4., 18 Uhr bis Sonntag, 22.4.2018, 15 Uhr unter Vollsperrung der B 62. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über den Stadtring.


Landrat strebt Austausch mit Korea an - Südkoreanisches Landwirtschaftsministerium zu Besuch im Kreis Vertreter des südkoreanischen Bundesamtes für Landwirtschaft besuchten jetzt den Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Teil des Programms, das unter dem Motto „Möglichkeiten regionaler Wertschöpfung“, „Nutzen der Artenvielfalt in der Landwirtschaft“ sowie die „direkte Kooperation zwischen Erzeugern und Verarbeitern“ stand, war der Besuch der Ölmanufaktur Waldhessen am Bad Hersfelder Frauenberg

- mehr lesen ...


Tag der offenen Tür im Klinikum Bad Hersfeld

Unter dem Motto „Schwindel-Alles dreht sich…“ öffnet das Klinikum Bad Hersfeld am Samstag, 14.04.2018, seine Türen und lädt die Bürgerinnen und Bürger von 10 bis 15 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. In diesem Rahmen präsentieren sich sieben Kliniken und Abteilungen mit ihren medizinisch-therapeutischen Angeboten zum Thema Schwindel.

Im Foyer des Klinikums werden sich, neben dem Info-Point und dem Stand mit allgemeinen Angeboten, auch die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie die Abteilung für Klinikhygiene präsentieren und ihr Leistungsspektrum den  Besuchern nahe bringen.

„Wir freuen uns, nicht nur unser breites Spektrum präsentieren zu können, sondern insbesondere Medizin für die Besucher erlebbar zu machen“, betont Prokurist Wilfried Imhof  „Die Gäste haben die Gelegenheit, persönlich und unbefangen mit uns ins Gespräch zu kommen.“ - mehr lesen ...


Innenstadt Bad Hersfeld

Ein gelungender Start in den kreativen Frühling

Strahlend blauer Himmel, Wohlfühltemperatur und schon platzt Bad Hersfeld aus allen Nähten.

Es war wieder einmal brechend voll am verkaufsoffenen Sonntag und Straßenmaler, Kreidekünstler und Kinder verwandeln zu dem noch die Fußgängerzone in eine farbenfrohe Freiluftgalerie.

Zur Unterhaltung spielten Straßenmusikanten und die Tänzerinnen mit Sizilia Maria Feik erfreuten das Publikum mit ihren Tänzen. Die zahlreichen Geschäfte in der Innenstadt waren gut besucht und auch die Cafés und Eisdielen waren bis auf den letzten Platz besetzt - mehr lesen ...


Stiftsruine Bad Hersfeld - Festspiele 2018

Viele Stars in PEER GYNT bei den Bad Hersfelder Festspielen 2018

Christian Nickel, Pierre Sanoussi-Bliss, Corinna Pohlmann, Andreas Schmidt-Schaller, Nina Petri, Anouschka Renzi, Claude-Oliver Rudolph, André Hennicke und viele andere

Intendant Joern Hinkel freut sich, dass es ihm gelungen ist, erneut bekannte und beliebte Schauspieler für die Bad Hersfelder Festspiele zu gewinnen: „Die Überlegungen des Regisseurs Robert Schuster zur Besetzung sind sehr spannend.  Einige Schauspieler sind gleich in mehreren Rollen zu erleben, die in der Phantasie von Peer Gynt miteinander verschmelzen. Ich freue mich auf unser neues Ensemble:  Neben Schauspielern, die das Publikum aus vergangenen Spielzeiten bereits kennt, bekommt es auch viele neue Gesichter zu sehen - mehr lesen ...


Ausbildereignungsprüfung bestanden - Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg

Nach dem Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung, der vom 05.03.2018 bis 16.03.2018 zwei Wochen lang bei der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg absolviert wurde, haben alle neun Teilnehmer ihre Fortbildungsprüfung mit gutem Erfolg bestanden
- mehr lesen ...


Frühjahrsputz!

Endlich ist der Frühling da! Und irgendwie scheint er ein tiefliegendes, inneres Bedürfnis zu sein, der Frühjahrsputz!
Auch wenn der Handel Reinigungsmittel für jeden erdenklichen Anlass bereitstellt, genügen doch in der Regel vier Reinigungsmittel: Geschirrspülmittel, Allzweckreiniger, Scheuermilch und ein WC- und Badreiniger. Zur Entlastung der Umwelt Reinigungsmittel sparsam und entsprechend der Dosierempfehlung des Herstellers verwenden. Reinigungsmittel mit dem EU-Umweltzeichen „Euroblume“ oder mit dem „Blauen Engel“ gelten als besonders umweltfreundlich. Laut Auskunft des Umweltbundesamtes gelten bei diesen Produkten bei den eingesetzten Rohstoffen strengen Auflagen in Bezug auf die Verträglichkeit für die Umwelt und die Gesundheit. Getrennte Reinigungstextilien für die unterschiedlichen Bereiche wählen. Reinigungsschwämme und -tücher nach der Nutzung sofort trocknen.
Der Frühjahrsputz eignet sich zudem großartig zur Entrümpelung. Viele Sachen werden zwar fleißig abgestaubt, jedoch nicht mehr benutzt. Vielleicht kann sie ein anderer gebrauchen. Genau das gleiche gilt für Kleidungsstücke. Wie viele Anziehsachen hängen in Ihrem Kleiderschrank und werden nie getragen?
Eine Entrümpelung ist wie eine Entschlackungskur für den Haushalt und passt hervorragend zum Frühjahr!

Weitere Tipps und Anregungen, auch zu anderen Verbraucherthemen finden Sie bei der Verbraucherberatung im DHB – Netzwerk Haushalt in Bad Hersfeld, Neumarkt 18  Tel: 06621 15242 oder in Bebra, Eisenacherstraße 16 im Service für Haushalt und Familie, Tel: 06622 9168073.


Haben Sie ihn schon gesehen: Den Benno-Schilde-Raum?

Wissen Sie, wo das Benno-Schilde-Forum in Bad Hersfeld liegt? Nun, das ist der ehemalige Verwaltungstrakt der Schilde AG, rechts neben der heutigen Schilde-Halle. Hier sind nach der Sanierung mittlerweile Mieter wie die Technische Hochschule Mittelhessen oder die DAK-Gesundheit eingezogen. Und genau in diesem Gebäude, im dritten Stock, liegt der Benno-Schilde-Raum, der im November 2017 eröffnet wurde - mehr lesen ...


Verkaufsoffenen kreativer Sonntag am 8. April 2018 in der Bad Hersfelder Innenstadt.
Am Samstag und Sonntag 7/8. April 2018 findet in der Bad Hersfelder Innenstadt unter dem Motto „Bad Hersfeld kreativ“ ein großer und einmaliger Event statt.

International bekannte 3D Straßenmaler präsentieren in der Fußgängerzone ihr Können. Straßenmusiker sind zu hören und Straßentheater gibt es auch. Jeder der Malen und Musizieren kann, darf daran teilnehmenso werden auch hier noch weitere Straßenkünstler und Musiker gesucht, die Lust haben am 8. April im Rahmen der Veranstaltung „Bad Hersfeld KREATIV“  zwischen 12 und 18 Uhr in der Innenstadt aufzutreten. Bewerbungen per E-Mail an info@kreativteam-jung.de   - für kurzentschlossene auch unter der Telefonnummer:  06621/15711 - Mobil: 0171-7218745      mehr lesen dazu ...


Mehrgenerationenhaus Dippelmühle Bad Hersfeld

Märchenstunde am 12. April für Jung und Alt im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am Donnerstag, den 12. April 2018 um 15.00 Uhr alle großen und kleinen Märchenfreunde, Omas und Opas mit ihren Enkeln zum russischen Märchen „Die kleine rote Henne Rjaba und das Weizenkorn“ herzlich ein. Nach dem Erzählen gibt es für die Kinder eine kreative Überraschung und im gemütlichen Café steht leckerer Kuchen bereit

Anmeldungen bitte unter Tel. 06621 409 66 15

TattooCon Eugen Tagma  Der Tätowierer Eugen Tagma von Per4 Tattoo aus Berlin

Am 7. und 8. April ist es endlich soweit - DIE TATTOOCONVENTION in der Schilde-Halle

Bad Hersfeld. Am 07. und 08.04.2018 ist es soweit. Mehr als 100 regionale, nationale und auch internationale Tattoo-Künstler treffen in der Schilde-Halle aufeinander. Die internationale Tattoo-Convention erstreckt sich über ein ganzes Wochenende!

Neben den ausgewählten und eingeladenen Artists gibt es auch Aussteller aus den Bereichen Piercing- und Schmuck, Fashion & More, Dekoartikel oder auch verschiedene Accessoires.

Gerne kann man sich auf der Messe die neusten Trends der Szene holen, sich umfangreich beraten lassen, sich direkt sein Wunschmotiv unter die Haut bringen lassen oder einfach nur stöbern und die einzelnen Kunstwerke bei der Entstehung bewundern.

Neben dem Surren der Nadeln gibt es natürlich noch ein buntes Rahmen- und Showprogramm mit Showacts und Musikern. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

Öffnungszeiten 2018

Samstag: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Eintritt: 10,00 Euro (Zwei-Tages-Karte: 15,00 Euro)

Der „Machine Gun Preacher“ live in Bad Hersfeld

Sam Childers erzählt am 6. April 2018 in der Freien Christengemeinde Bad Hersfeld seine Lebensgeschichte

Unter dem Titel „Machine Gun Preacher“ wurde die Lebensgeschichte von Sam Childers verfilmt. Childers kommt am Freitag, den 6. April um 19:30 Uhr in die Freie Christengemeinde Bad Hersfeld - mehr lesen ...


Bild copyright: Stadt TV Bad Hersfeld Bild: Die Osterhasen/Ostereier in der Bildmitte weglassen

Frühlingskränze binden aus Naturmaterialien

Am Montag, den 09.04.2018 von 14.30 – 17.00 Uhr lockt das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstr. 2 den Frühling herbei. Eingeladen wird zu einem kostenfreien Workshop.

Aus gesammelten Naturmaterialien werden unter fachlicher Anleitung Frühlingskränze gebunden. Mitzubringen sind: Strohkranz, Wickeldraht, eine Heckenschere und gesammeltes Grün aus dem Garten oder von einem Waldspaziergang.

Das ist ein Angebot vom Fachbereich Generationen. Um Anmeldung wird gebeten. Tel. Nr. 06621 409 66 15


Der Arbeitsmarkt im März 2018 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg


Arbeitslosenquote sinkt auf historische 4,3 Prozent / Frauen zur Deckung des Arbeitskräftebedarfs gefragt
Trotz der weiterhin winterlichen Witterung hat die Konjunktur in Waldhessen wieder deutlich angezogen. Im März sank die Zahl der arbeitslosen Menschen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gegenüber Februar um 154 auf 2.734 (-5,3 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr ging die Arbeitslosigkeit um 138 zurück (-4,8 Prozent). Die Arbeitslosenquote - mehr lesen ...


Experimentieren leicht gemacht - Flying Science Circus der TU Clausthal zu Gast auf dem Obersberg.

Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Obersberg (BSO) und der Modellschule Obersberg (MSO) nahmen vergangene Woche an den Workshops des „Flying Science Circus“ mit den Referenten Jochen Brinkmann (MA) und Dr. Andreas Czymai von der TU Clausthal teil - mehr lesen ...


2. Platz beim „Integrationspreis Brandschutz“ des Landes

Kürzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld durch das Land Hessen mit dem 2. Platz beim „Integrationspreis Brandschutz“ ausgezeichnet. Das Freiwillige Feuerwehr noch viel mehr wie die eigentlichen Kernaufgaben der Brandschützer ist, erkannte der Feuerwehrkamerad Baris Cokgenc. Seit 2016 bemüht sich Baris Cokgenc um den interkulturellen Austausch und Dialog mit in Bad Hersfeld ansässigen Kulturen. Er stellte fest, dass Menschen unterschiedlicher Kulturen auch unterschiedliche Auffassungen, Erfahrungen und Handlungsweisen in Notfallsituationen haben. Ein weiteres wichtiges Thema waren die herrschenden Vorurteile, welche mit dem angestrebten Projekt ausgeräumt werden soll - mehr lesen ...


Es sind noch Plätze frei für die Schüler Osterferien-Freizeit vom 04. bis 06. April 2018 - Für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren

Die Ferien haben begonnen und der Fachbereich Generationen (Stadtjugendpflege) veranstaltet in der zweiten Ferienwoche der Osterferien ein wie immer spannendes und abenteuerliches Programm. Unter anderem wird das Mathematikum in Gießen besucht, im AquaPark in Baunatal geschwommen und getobt und eine Boulderhalle wird besucht.

Es sind noch wenige Restplätze für Hersfelder Kinder frei!

Infos unter www.stadtjugendpflege-hef.de, oder Jugendhaus Tel. 73100 oder 201-276. Anmeldungen sind in der Kartenzentrale von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich. Tel. 06621 - 640 200


Die Kids ON AIR starten mit Ostersendung in den April
 
Die Kids ON AIR sind wieder da und starten mit einer kunterbunten Oster-Radiosendung  in den April. Zu hören ist das Ganze auf German BaseStream am kommenden Sonntag, den 01.April 2018 um 19 Uhr. Dieses Mal wird die Sendung von der elfjährigen Celine moderiert, die zusammen mit Beiträgen von Jule, Leni und Marie durch die Sendung führt. Neben den gewohnten Rubriken, wie z.B. News, Kino-Tipp und Hit oder Flop sowie den aktuellen Hits, gibt es auch passend zu Ostern ein interessantes Interview mit der Vorsitzenden des Bad Hersfelder Rassegeflügel-Zuchtvereins 1899, Vera Kolitsch, zum Thema Brutstation und Kükenschau direkt aus dem Eingangsbereich des Wortreichs. Außerdem gibt es in der Radiosendung von Kids für Kids: Ostergrüße von Kindern aus den Regionen rund um Bad Hersfeld. Also nicht verpassen und rechtzeitig einschalten auf der Seite: www.kids-onair.de, wo man auch entsprechende Infos und die Titellisten der Sendungen abrufen kann.


Schloss Eichhof bei Bad Hersfeld

Programm im Schloss Eichhof bei Bad Hersfeld

Joern Hinkel inszeniert INDIEN von Harder und Dorfer/ Horst Janson in DER ALTE MANN UND DAS MEER

Die Besucher der 68. Bad Hersfelder Festspiele werden auch im Schloss Eichhof zwei großartige Inszenierungen sehen. 

INDIEN feiert am 28. Juli Premiere

Intendant Joern Hinkel wird INDIEN, die Erfolgskomödie der Kabarettisten und Autoren Josef Hader und Alfred Dorfer inszenieren, die auch als Vorlage für den gleichnamigen Film diente. INDIEN ist brachial komisch und tieftraurig, derb und zärtlich“, meint Hinkel. „In die malerische Kulisse von Schloss Eichhof passt - mehr lesen ...


Wo hat der Osterhase seine Rätsel-Eier in der wortreich-Erlebnisausstellung wohl versteckt?

Große Rätsel-Eiersuche zu Ostern im wortreich

In der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gibt es am Ostersonntag, den 1. April 2018, und am Ostermontag, den 2. April 2018, jeweils von 11 bis 18 Uhr eine große Rätsel-Eiersuche.

Eierbecher und andere Produkte aus dem 3D-Drucker

Bei der Eiersuche gilt es, alle in der Erlebnisausstellung versteckten Eier zu finden, um ein Rätsel zu lösen. Ist das Lösungswort am Ende richtig, gibt es z. B. einen 3D-Eierbecher aus dem wortreich-3D-Drucker geschenkt. Nur solange der Vorrat reicht. Die Rätsel-Eiersuche ist im regulären Eintrittspreis enthalten.



Copyright: Andreas Süß BVB Berlin

Autonome Minibusse fahren im Fahrgastbetrieb - BVB Berlin - demnächst in Bad Hersfeld?

Sie sind gelb, leise und fahrerlos. Das im vergangenen Sommer vorgestellte Projekt „Stimulate“ kommt jetzt buchstäblich in Fahrt. Mit maximal 12 km/h gleiten die kleinen Busse nahezu geräuschlos auf einer festgelegten Linie über das weitverzweigte Gelände des Krankenhauses.
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller sagte zum Start des Fahrgastbetriebs: „Wir haben uns das Ziel gesetzt, Berlin zu einer der führenden Smart Cities zu machen.“ Das Land Berlin wird - mehr lesen ...


Bildunterschrift: Das älteste Fensterkreuz der Stadt Bad Hersfeld, aus dem 11., spätestens 12. Jahrhundert

Kuriositäten für den Ostersonntag-Nachmittag - Kurverwaltung lädt ein zu einer „besonderen“ Stadt-Führung

Für Ostersonntag, 01. April 2018, bietet die Kurverwaltung Bad Hersfeld etwas ganz Besonderes an: Eine „Kuriositäten-Führung“ in der Altstadt von Bad Hersfeld. Stadtführer Michael Adam hatte 2017 erstmals eine solche „besondere“ Führung inszeniert.

Aufgrund des sehr hohen Zuspruchs im vergangen Jahr veranstaltete die Kurverwaltung die Führung in diesem Jahr erneut. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung im wortreich ist unbedingt erforderlich, Telefon: 06621 201274. Die Teilnahmegebühr beträgt 6,50 € und muss vorab im wortreich gezahlt werden. Kinder bis 6 Jahre sind frei - mehr lesen ...


Begleiten – fällt nicht schwer, es ist eine Erfüllung im Leben - Qualifizierungskurs zur Betreuung Schwerkranker und Sterbender

Für Menschen, die Schwerkranke und Sterbende betreuen oder sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Hospizarbeit interessieren, bietet der Ökumenische Hospizverein Bad Hersfeld e.V. jährlich stattfindende Hospiz-Qualifizierungskurse an. Anmeldung jederzeit -

Einen Hospiz-Qualifizierungskurs kann man außerdem machen, wenn man

·      sich mit der Endlichkeit des Lebens auseinandersetzen möchte,

·      sich auf die Begleitung von Angehörigen vorbereiten möchte,

·      sich beruflichen fortbilden möchte,

·      ein neues, ehrenamtliches Aufgabengebiet suchen möchte.

Dauer, Inhalte und Methoden - mehr lesen ...


Schnorchelgruppe der Stadtjugendpflege beim Pressluft-Schnuppertauchen

18 Mädchen und Jungs der Schnorchelgruppe der Stadtjugendpflege machten sich gemeinsam auf den Weg zu „Fuldas-Taucher-Treff“, um zum ersten Mal das im Winterhalbjahr Erlernte unter Wasser auszuprobieren.
Seit September 2017 treffen sich bis zu 50 Jungs und Mädchen ab 9 Jahren immer Samstagnachmittags im Aqua Fit, um unter der Anleitung des Teams und Jugendhaus-Leiter Helgo Schmidt das Schnorcheln zu erlernen und ihre Fähigkeiten im Schwimmen weiter zu verbessern - mehr lesen ...


Osterdisco Stadtjugendpflege 2018

Osterferien-Discospaß für Kids am 31. März

Am Oster-Samstag, den 31.März 2018 wird es ab 15:00 Uhr im Kinder- & Jugendhaus, Dippelstraße 10 in 36251 Bad Hersfeld, wieder lustig und turbulent. Bei der Osterferien-Disco der Stadtjugendpflege Bad Hersfeld für Kids ab sechs Jahren lassen wir die bunten Ostereier tanzen. An diesem Nachmittag gibt es die beste, aktuelle Disco-Musik und tolle Spiele & Aktionen, bei denen man wundervolle Preise gewinnen kann. Außerdem verstecken wir auch ein paar faule Eier und wer die findet und öffnet muss zunächst eine schwierige Mutprobe meistern, um an den begehrten Preis zu kommen.

Für kleines Geld können die Kids Getränke an der Discobar bekommen, tolle Leuchtstäbe sowie Blinky-Pins kaufen oder sich Tattoos aufkleben lassen.
Der Eintritt kostet nur: 1.- Euro, Informationen gibt es unter Telefon 06621/73100 oder per Email an bady.buhle@bad-hersfeld.de.
Wer nicht kommt - kann`s nicht erleben! Mehr unter: www.kidsjam.de oder www.stadtjugendpflege-hef.de


Die Smart-Box noch in der Hand, die Autobahndirekt im Hintergrund (v.l.n.r): Stefan Marc und Geschäftsführer Johannes Schick (höltl), Hausherr Lutz Balzereit, Projektleiter Martin Steimar (Stadt) und Bürgermeister Thomas Fehling

Stadt, Unternehmen und Bürger arbeiten zusammen: Umweltsensoren entlang der A 4 installiert

Einer der Standortvorteile Bad Hersfeld ist die gute Verkehrsinfrastruktur. Auf der anderen Seite birgt das erhebliche Umweltbelastungen für Bürgerinnen und Bürger, die insbesondere dann das erträgliche Maß überschreiten, wenn die Verkehrswege auch noch weiter ausgebaut werden sollen.
Dies ist derzeit bei der Bundesautobahn A 4 der Fall. Für die Planungen wird die zukünftige Entwicklung für bestimmte Umweltfaktoren, u.a. die Lärmbelastung, per Simulation ermittelt – also errechnet - mehr lesen ...


3 D Malkunst in Bad Hersfeld am 8. April 2018


Die Vollendung - der Ursprung des Seins -

So etwas kann nur die Natur - ein weiterer Grund sie noch mehr zu respektieren.

Ein sehr großes und farbenreiches Nordlicht über Senja, in Norwegen
Das Bild stammt von Adrien Mauduit am 15.03.2018 @ Senja, Norway


Arbeitsagentur Bad Hersfeld

Veränderte Arbeitswelt durch Digitalisierung - Informationsveranstaltung für Frauen im Berufsinformationszentrum
 
Die Arbeitswelt verändert sich durch Megatrends wie die Digitalisierung. Die Chancen und Risiken der digitalen Zukunft werden bei eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 20. März, von 9 bis 12 Uhr im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Fulda (Eingang Gambettagasse) beleuchtet. Unter dem Titel „Arbeitswelt 4.0 – gewappnet für die Arbeit der Zukunft“ erfahren interessierte Frauen unter anderem, warum vernetztes, mobiles und zeitsouveränes Arbeiten notwendig ist und welche Bedeutung die Entkopplung von Arbeit und Arbeitsort für die Gesellschaft und die Berufstätigkeit von Frauen hat.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist kurzfristig möglich per E-Mail an BadHersfeld-Fulda.BCA@arbeitsagentur.de oder telefonisch unter 06621-209-543.



Es piept wieder im wortreich

Vom 24. bis 31. März 2018 geht es im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation wieder munter zu, denn es wird wieder fröhliches Piepen zu hören sein: Küken erblicken das Licht der Welt und wagen ihre ersten Kommunikationsversuche. Die Besucher erhalten dabei auch spannende Hintergrund-informationen über den Weg vom Ei zum Küken. Diese Aktion wird vom Rassegeflügel-zuchtverein Bad Hersfeld unterstützt. Der Eintritt zu den Küken ins Foyer ist frei.

Erste Kommunikationsversuche

Die Eier, das Schlüpfen sowie die frisch geschlüpften Küken können dann ganztägig zu den regulären Öffnungszeiten von Groß und Klein bestaunt und beobachtet werden. „Diese Aktion ist mit viel (Vor-)Freude verbunden. Unsere Besucher, Gruppen und Schulklassen können direkt miterleben, wie ein Küken aus dem Ei schlüpft und ihre ersten Kommunikationsversuche unternehmen. Das ist nicht nur für Kinder ein tolles Erlebnis“, so wortreich-Geschäftsführer Frank Effenberger.

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 09:00 – 17:00
Sa., So. und Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr


Christian Nickel, c: Jan Frankl

Christian Nickel spielt PEER GYNT - Robert Schuster inszeniert den gleichnamigen Klassiker in der Stiftsruine mit großartigen Schauspielern als phantastisches Theaterfeuerwerk

Festspiel-Intendant Joern Hinkel kann eine wunderbare Osterüberraschung präsentieren: Christian Nickel spielt den PEER GYNT bei den 68. Bad Hersfelder Festspielen. Nach einer alten norwegischen Sage schuf Henrik Ibsen mit PEER GYNT ein zeitloses, sinnliches, von Phantasie und skurrilen Figuren überbordendes Theaterspektakel, voller Wärme und Humor,
eine schonungslose - mehr lesen ...


Oster-Bastelspaß für Kinder ab 6 Jahren in Ludwigsau
 
Am 24.März 2018 dreht sich bei der Jugendarbeit Ludwigsau wieder alles um die bunten Eier. Rechtzeitig zum Ferienbeginn gibt es den Oster-Bastelspaß ab 15:00 Uhr im Jugendraum der Fuldatalschule Friedlos, Lutherstraße 18 in Ludwigsau für Kinder ab 6 Jahren. Dieses Jahr werden die Kids nicht nur Ostereier färben, dekorieren und bemalen, sondern auch mit modernen Motiv-Stanzen die dazugehörigen Eierbecher und Geschenkverpackungen basteln, welche dann auch an Mama, Papa oder Oma, Opa verschenkt werden können. Diverse Süßigkeiten und Preise lassen sich dann auch noch bei lustigen Spielen abgreifen. Zwischendurch gibt es leckeres Ostergebäck, Naschereien und Getränke. Alle Kinder können dann ihre kreativen Basteleien mit nach Hause nehmen.

Der Oster-Bastelspaß wird unterstützt von Brauns-Heitmann und kostet nur 4.- Euro Eintritt pro Kind, Anmeldung und Infos unter: 01578-7002579 und per mail: sabrina.zuelch@gmx.de


Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“ am 23. März in der Stadthalle

Am Freitag, 23. März 2018 um 20.00 Uhr sehen Sie die turbulente Komödie MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER in der der Stadthalle Bad Hersfeld. a.gon München – Theater aus Leidenschaft präsentiert einen der größten Kinohits der letzten Jahre. Claude ist Notar, stockkonservativer Gaullist und erzkatholisch. Er hat vier erwachsene Töchter. Drei davon - mehr lesen ...


Jörn Hinkel als Intendant vom Magistrat bestätigt bis Ende 2019

Bad Hersfelder Festspiele: Magistrat schließt Intendantenvertrag mit Joern Hinkel
Der Magistrat der Kreisstadt hat den bisherigen künstlerischen Leiter der Bad Hersfelder Festspiele, Joern Hinkel, zum Intendanten berufen. Der Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 30.09.2019. Die Entscheidung kam nicht unerwartet, war doch Hinkel bereits seit Januar kommissarisch mit den Gesamtleitung der Bad Hersfelder Festspiele betraut. Anlass war der Rücktritt des seinerzeitigen Intendanten Dieter Wedel.

Bürgermeister Thomas Fehling bekräftigt die Entscheidung des städtischen Gremiums: „Joern Hinkel genießt das Vertrauen des Magistrates und hat in den letzten Jahren in Bad Hersfeld hervorragende Arbeit geleistet. Wir sind sicher, dass wir mit ihm ein hohes Maß an Kontinuität auf dem erfolgreichen Weg der Festspiele erreichen werden. Er ist zudem voll in die festspielrelevanten Vorbereitungen zum Hessentag 2019 eingebunden.“ Fehlings Blick auf die letzten Wochen: „Die Bad Hersfelder Festspiele ohne Intendant – es gab am Jahresanfang großen Anlass zur Sorge. Es ist gerade auch Joern Hinkel zu verdanken, dass es nicht so kam - sondern wir zügig, ruhig und geordnet die Entscheidungen für eine tolle Festspiel-Saison 2018 treffen konnten.“


Verlegung des Wochenmarktes auf den 29. März

Der Fachbereich Ordnungsdienste der Kreisstadt Bad Hersfeld teilt mit, dass wegen des Karfreitages (30. März) der Wochenmarkt auf Donnerstag, 29. März 2018 vorverlegt wird.

Die zahlreichen Stände mit Frühlings- und Osterblumen, bunten Sträußen und Osterdekorationen geben eine kleine Einstimmung auf das bevorstehende Osterfest. Aber auch Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch sowie Geflügel und natürlich (bunte) Eier werden angeboten. In der Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld findet traditionell zwei mal wöchentlich ein „Grüner Markt“ auf dem historischen Linggplatz statt. Dienstags und freitags bis 13:30 Uhr wird ein umfangreiches Sortiment der Markthändler angeboten.

Aufgrund des Karfreitages findet in der Woche vor Ostern der Wochenmarkt am Gründonnerstag und natürlich auch am Dienstag statt.

Die Markthändler und die Marktverwaltung des Fachbereiches Ordnungsdienste der Kreisstadt Bad Hersfeld hoffen auf schönes und sonniges Osterwetter und auf viele Besucher. Ob Klein ob Groß, alle sind herzlich auf dem Markt willkommen.


Hessentagsbüro in Bad Hersfeld

Am 4. Juni: Eröffnung des Hessentagsbüro 2019 im Bibliotheksgebäude am Marktplatz

Bad Hersfeld wird vom 07. bis 16. Juni 2019 Gastgeber für alle Hessen sein - als Hessentagsstadt 2019.
Ab dem 4. Juni 2018, also direkt nach dem Ende des diesjährigen Hessentages in Korbach, wird in Bad Hersfeld ein eigenes Hessentagsbüro im Gebäude der Konrad-Duden Stadtbibliothek (Am Markt 1) eingerichtet. Neben dem Hessentagsbüro wird gleichzeitig auch die Touristinformation aus dem wortreich in den zentralen Bereich der Bibliothek verlagert.

Das Gebäude erhält eine zusätzliche Eingangstür im rechten Teil des Erdgeschosses, damit bei Sonntags- und Sonderöffnungen die Bereiche Hessentagsbüro, Tourist-Information und der Vertrieb der Festspiele (Kartenzentrale) separat zugänglich sind. Um Platz zu schaffen für das neue Hessentagsbüro wird der Ausleihe-Tresen der Bibliothek in den linken Bereich des Erdgeschosses verlagert.

Neben dem öffentlich zugänglichen Teil im Erdgeschoss erhalten Hessentagsbüro und Touristinformation schließlich weitere Büroräume (Back-Office) in einem der oberen Stockwerke.


Die Stadt mit (v.l.n.r.) Judith Baume, Sylvia Heinze, Bürgermeister Thomas Fehling und Kurdirektor Felix Wimhöfer freut sich über die Auszeichnung vom Behindertenbeirat mit Karin Zell, Karl-Heinz Rohloff, Knut Revermann, Hartmut Ziehn, Lisa Schüler (verd.) und Margot Schulz.

Ausgezeichnet - die Behindertentoilette im Kurhaus in Bad Hersfeld

Die Barrierefreiheit ist selbstverständlich - neu ist jedoch ein Euroschloss, welches die Türe der Behindertentoilette im Kurhaus verriegelt. Dieses soll dafür sorgen, dass die Anlagen vor Vandalismus geschützt und nur von Menschen genutzt werden, welche dazu berechtigt sind. Das Prädikat „Ausgezeichnet für aktive Partnerschaft“ prämiert behindertengerechte und barrierefreie Einrichtungen und ist bereits an mehreren öffentlichen Gebäuden zu finden. Die Auszeichnung wurde am 12.03.2018 vom Behindertenbeirat der Stadt Bad Hersfeld an Bürgermeister Thomas Fehling und Kurdirektor Felix Wimhöfer übergeben.

Der Euroschlüssel ist ein europaweit einheitliches Schließsystem. Es ermöglicht körperlich beeinträchtigten Menschen den kostenlosen Zugang zu sanitären Einrichtungen, etwa an Autobahnraststätten, Bahnhöfen, in Museen oder öffentlichen Gebäuden. Ein passender Schlüssel kann beim Club Behinderter und ihrer Freunde, Darmstadt und Umgebung e. V. (CBF) erworben werden. Berechtigt sind alle Menschen, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind. Die Voraussetzungen für die Aushändigung des Schlüssels sowie weiterführende Informationen sind auf der Internetseite http://www.cbf-da.de/ zu finden.



Vertreter von Unternehmen kamen ebenso zum Info-Tag in Bad Hersfeld wie  interessierte Schüler und Auszubildende.

Infotage zur „Woche des dualen Studiums“  - StudiumPlus informiert an sechs Aussenstellen
 
Bad Hersfeld/Bad Wildungen/Frankenberg.  Seit zehn Jahren gibt es die Marke „Duales Studium Hessen“, eine Kampagne des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung sowie des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, die sich die Ausweitung dualer Studienangebote auf die Fahnen geschrieben hat. Zum Jubiläum gab es eine „Woche des Dualen Studiums“, an der sich auch StudiumPlus an seinen sechs Aussenstellen mit - mehr lesen ...

 

Lenas Geheimnis in der Stiftsruine in Bad Hersfeld

Die Bad Hersfelder Festspiele zeigen auch in diesem Jahr wieder ein Kinderstück

LENAS GEHEIMNIS - VON MENSCHEN, MÄUSEN, ZAUBERWESEN für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt für die Stiftsruine von Franziska Reichenbacher

LENAS GEHEIMNIS - VON MENSCHEN, MÄUSEN, ZAUBERWESEN mit prominenten Festspiel-Schauspielern, Mitgliedern des Bad Hersfelder HAIR-Ensembles und Kindern und Jugendlichen aus Bad Hersfeld und Umgebung in die Stiftsruine. Das Stück feiert am 16. August 2018 Premiere - mehr lesen ...


Osterferienprogramm 2018 im "wortreich"

Osterferienprogramm für Kinder im wortreich

Im wortreich in Bad Hersfeld warten wieder interaktive und spannende Angebote in den Osterferien auf Kinder in verschiedenen Altersstufen. Am Donnerstag, den 29. März 2018 findet für alle Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren eine „Malwerkstatt“ statt. Am Donnerstag, den 5. April 2018, gibt es für 10- bis 14-Jährige den „Foto-Krimi im wortreich“ - mehr lesen ...



Anna Nesyba - Stadtkirche Bad Hersfeld

Chor- und Orchesterkonzert „verfemte Musik“ am Samstag, den 17.03.2018 um 20.00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Bad Hersfeld

Verfemte Musik - erstickte Stimmen erklingen wieder und werden zu Mahnern in der GegenwartIm Chor- und Orchesterkonzert „verfemte Musik“ am Samstag, den 17.03.2018 um 20.00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Bad Hersfeld soll es darum gehen, einige Facetten der verheerenden Auswirkungen der NS-Kulturpolitik zu zeigen. Dazu wird beispielhaft Musik - mehr lesen ...


Technikerschule Obersberg in Bad Hersfeld

Technikerschule Bad Hersfeld informiert über Fortbildungsangebote

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung an den Beruflichen Schulen Obersberg wird am Samstag, 17. März um 10.00 Uhr in der Aula über die Fortbildungsgänge der Technikerschule Bad Hersfeld informiert.
Vorgestellt werden alle Schwerpunkte, die unter den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informationstechnik und Mechatronik angeboten werden - mehr lesen ...


Eltern und Kindern des ersten Drop in-Treffs wurden begrüßt von (v.r.n.l.) Jutta Hendler (Stadt Bad Hersfeld), Cornelia Wagner (Kita Rasselbande), Elisabeth Gehlen (Karl Kübel Stiftung), Dirk Langheld (Landkreis) und Kita-Leiterin Elke Riegelmann

Neueröffnung im Stadtteil Hohe Luft: Drop In(klusive)-Angebot des „Café Krümel“ - Neuer offener Wochentreff für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren.

Am 7. März eröffnete der Fachbereich Generationen der Stadt Bad Hersfeld einen Drop In(klusive)-Treff im Stadtteil Hohe Luft. Drop In(klusive) ist ein offenes Angebot für alle Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren, die sich austauschen und informieren und andere Eltern und Kinder kennenlernen und gemeinsam spielen, trinken und essen wollen - mehr lesen ...

Als Au Pair in die USA - Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur

Informationen zu Au-Pair-Aufenthalten in den USA gibt es am Donnerstag, 15. März, in der Arbeitsagentur Fulda. Von 16 bis 18 Uhr steht im Berufsinformationszentrum ein junger Mann der Organisation „Cultural Care“  Interessierten Rede und Antwort, der selbst als männlicher Au-pair in den USA war. „Cultural Care“ ist seit 27 Jahren in der Vermittlung von geeigneten Gastfamilien in den USA tätig und berücksichtigt bei seiner Tätigkeit die Richtlinien des U.S. Department of State (Sicherheit, Einhaltung der Arbeitszeiten, Abgrenzung des Verantwortungsbereiches etc.). Eine Anmeldung zu der Informationsveranstaltung ist nicht erforderlich.

GREGOR MEYLES SOMMERKONZERT 2018 am 22. August in der Stiftsruine

Viele kennen Meyle aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“, doch schon seit sehr vielen Jahren ist Meyle von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche ausverkaufte Shows vor Tausenden von Menschen belegen das eindrücklich und noch ein Hightlight, 

am 3. September:  DIE PRINZEN IN DER STIFTSRUINE„: Alles nur geklaut“, „Küssen verboten“  oder „Du musst ein Schwein sein“ – sie haben einen Hit nach dem anderen produziert. Ihr letztes Album “ Familienalbum“ stieg auf Platz 9 der deutschen Charts ein - mehr lesen ...


Das Foto zeigt die Studierenden der Technikerschule mit ihren Zertifikaten sowie Markus Lingelbach von der Firma EngRoTec in Hünfeld (ganz links), Lehrer Oliver Heußner (2.v.l.) und Abteilungsleiter Michael Weiser (4.v.l.). Das Foto wurde von Heiko Fey aufgenommen.

Robotersimulation hautnah - Bildungskooperation zwischen Technikerschule und EngRoTec seit 5 Jahren erfolgreich

Im bereits fünften Jahr in Folge konnte den angehenden Technikern der BSO Bad Hersfeld das begehrte Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an einem zweiwöchigen Schulungsprogramm mit dem Titel „Prozess- und Robotersimulation mit ROBCAD ©“ überreicht werden. Seit 2013 besteht die Bildungskooperation mit dem Unternehmen EngRoTec mit Hauptsitz in Hünfeld, deren - mehr lesen ...
Vormerken: Am 17. März findet eine weitere Infoveranstaltung der Technikerschule statt.


Vereine auf dem Hessentag 2019: Informationsveranstaltung am 16. März 2018. Bad Hersfeld wird vom 07. bis 16. Juni 2019 Gastgeber für alle Hessen sein - als Hessentagsstadt.

Die Hessentagsbeauftragte Anke Hofmann dazu: „Der Hessentag ist eine positive Herausforderung für Bad Hersfeld, die wir im Zusammenspiel mit vielen Menschen und Partnern unserer Stadt meistern möchten.“ Darum lädt Anke Hofmann von der Stadtverwaltung ein zu einer Informationsveranstaltung für Vereine am 16. März 2018 um 18.00 Uhr in den Saal der Stadthalle, Wittastraße 5, Bad Hersfeld.

An diesem Abend möchten die Teilnehmer zunächst über den aktuellen Stand der Planungen für den Hessentag informiert.

Vor allem geht aber um die Möglichkeiten, die sich im Rahmen des Hessentages für die Vereine bieten: Darum, wie sie sich in die Großveranstaltung einbringen und auf dem Landesfest präsentieren können. Dazu sind alle VereinsvertreterInnen herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist selbstverständlich öffentlich – das heißt, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind willkommen!


Seminar des Frauen- und Gleichstellungsbüros - Rhetorik-Kenntnisse weiter ausbauen

Seminar des Frauen- und Gleichstellungsbüros - Rhetorik-Kenntnisse weiter ausbauen

Ob im beruflichen Alltag oder beim familiären Anlass: Mit dem richtigen Handwerkszeug fällt es leichter, Inhalte zu transportieren und Gesprächssituationen souverän zu gestalten. In diesem Aufbaukurs werden vorhandene Kenntnisse der Rhetorik erweitert.

Themen sind unter anderem Stehgreifreden, Storytelling sowie Analyse von Beispielen
- mehr lesen ...


Das Abenteuerland im wortreich

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Nur ein paar Schritte waren nötig, um vom Abenteuerland ins wortreich zu kommen. Sprache und Kommunikation erleben - das war das Thema eines Ausfluges der Kindertagesstätte (KiTa) Abenteuerland in Bad Hersfeld. Die Vorschulgruppe der KiTa besuchte das wortreich im Schilde-Park und machte sich auf die Suche nach Buchstaben, Wörtern und Geschichten.
Die Wissens- und Erlebniswelt im wortreich wurde bei einer interessanten und abwechslungsreichen Führung entdeckt. Die Kinder hatten zur Vorbereitung bereits Wörter mit der Stillen Post verschickt, Tierrätsel gelöst und im Gruppenspiel Gegenstände mit ihren eigenen Worten beschrieben - mehr lesen ...


Bildunterschrift: Außenfassade des neuen Intersport vom Modehaus Sauer

Neueröffnung bei INTERSPORT SAUER auf 1.500 m² Fläche am 4. Mai 2018

Der Umbau bei INTERSPORT Sauer in der Badestube ist in vollem Gang. Bei laufendem Betrieb im  „alten“ Teil des Gebäudes wird aktuell im neuen fleissig gearbeitet. Neue Böden werden verlegt, Wände neu gemauert und gestrichen und modernste Lichttechnik installiert.  
Vergangene Woche ist bereits ein Teil des Ladens vom bestehenden Gebäude in den Neubau gezo-
gen, so dass die Kunden schon jetzt einen kleinen Einblick darin bekommen, welche Grosszügigkeit das neue Sporthaus ab Mai 2018 bekommt - mehr lesen ...



Die Ausbildungsmesse 2018 - eine Veranstaltung der SRH Business Academy in Heidelberg und der Niederlassung Bad Hersfeld

Was tun nach dem Schulabschluss? Welcher Beruf passt zu mir? Viele Schülerinnen, Schüler und junge Erwachsene wissen nicht, welcher Beruf am besten zu ihnen passt. Der Besuch einer Ausbildungsmesse kann da einen Überblick über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten verschaffen - mehr lesen ...


NGG zum Frauentag: 100 Jahre Wahlrecht, aber noch keine Lohngerechtigkeit - Kreis Hersfeld-Rotenburg: Frauen machen 74 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs
Die Teilzeit und der Niedriglohn – im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist beides weiblich: Noch immer sind hier 74 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in Frauenhand. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag [f. d. Red.: 8. März] hingewiesen. Bei den rund 13.300 Teilzeit-Stellen im Landkreis liegt der Frauenanteil nach Angaben der Arbeitsagentur sogar bei 83 Prozent - mehr lesen ...

Lehrstellenbörse in der Arbeitsagentur - Rund 1.600 freie Ausbildungsstellen / Zahlreiche Arbeitgeber im BiZ
So komfortabel war die Situation für die Schulabgängerinnen und Schulabgänger in der Region Fulda noch nie: Mehr als 1.600 Ausbildungsstellen in nahezu allen Berufen sind zum Ausbildungsbeginn im August zu besetzen. Grund für die Arbeitsagentur Fulda, am Mittwoch, 7. März, von 13 bis 17 Uhr eine große Lehrstellenbörse zu organisieren.
Zahlreiche Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen werden vor Ort sein. Im Angebot: Freie Ausbildungsstellen von A wie Anlagenmechaniker/in über H wie Hotelfachmann/frau und I wie Industriekaufmann bis Z wie Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r. „Bei den Unternehmen in der Region besteht großer Bedarf - mehr lesen ...


Freuen sich über die Weiterleitung zum Landeswettbewerb: v.l. Musikschulleiter Timo Wichmann, Instrumentallehrer Andreas Winter, Preisträger Lorenz Rödiger und  Klavierbegleiterin Dietlind Quiroz-Sanchez.

Hervorragende Ergebnisse für Schüler der Kreismusikschule beim Wettbewerb Jugend musiziert

Zwei Schüler der Musikschule des Landkreis Hersfeld-Rotenburg haben beim diesjährigen Regionalentscheid in Fulda die Jury mit ihren herausragenden Leistungen überzeugen können und erhielten jeweils den 1. Preis ihrer Altersgruppe in der Kategorie Saxophon.

James Marksteder kam auf 21 Punkte, Lorenz Rödiger erzielte mit 25 Punkten die höchst mögliche Wertung und die Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Beide sind Schüler von Andreas Winter, der in seiner langjährigen Tätigkeit als Instrumentallehrer an der Musikschule bereits viele junge Talente erfolgreich durch den Wettbewerb Jugend musiziert geführt hat - mehr lesen ...


 
Archivbild - Frühlingsfest Residenz Ambiente

Tag der offenen Tür in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld mit großem Frühlingsmarkt und mit viel Handwerkskunst aus der Region

Samstag, 17. März 2018 - 11 bis 17 Uhr.

 Es erwarten  Sie 30 liebevoll gestaltete Stände – sowohl im Restaurant als auch auf dem Außengelände:

 Was wird alles geboten:

• wunderschöne Ostergestecke und -dekorationen

• Handwerkskunst aus der Region aus Wolle, Filz, Seide, Keramik, Stahl, Beton und Holz

• Schmuck, handgefertigte Seifen

• Der Auftritt der Trommelgruppe ist um 15 Uhr - das muss man gesehen haben

• frisch gegrillte Bratwurst, geräucherte Forelle

• feine Grüne Soße und Ofenkartoffeln

• duftender Kaffee und wie immer ein großes Kuchen- und Tortenbuffet

• Hausführungen und Informationen zum Tag der offenen Tür

 


Qualifizierungskurs zur Betreuung Schwerkranker und Sterbender

Für Menschen, die Schwerkranke und Sterbende betreuen oder sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Hospizarbeit interessieren, bietet der Ökumenische Hospizverein Bad Hersfeld e.V. jährlich stattfindende Hospiz-Qualifizierungskurse an. Der nächste Kurs startet am 22.03.2018

Einen Hospiz-Qualifizierungskurs kann man außerdem machen, wenn man

sich mit der Endlichkeit des Lebens auseinandersetzen möchte, sich auf die Begleitung von Angehörigen vorbereiten möchte, sich beruflichen fortbilden möchte, und ein neues, ehrenamtliches Aufgabengebiet suchen möchte - mehr lesen ...

für weitere Informationen bitte links auf das Bild klicken -


Klinikum Bad Hersfeld - Haupteingang

„Wenn es an die Nieren geht – was bedeutet chronisch Nierenkrank für den Patienten“.

6.03.2018, ab 17:00 Uhr in den Hörsaal 1 des Klinikums Bad Hersfeld - Referentin
Chefärztin Klinik für Nephrologie und Diabetologie Dr. Gisela Schieren

Hintergrund:

Vom 5. März bis 8. März 2018 veranstaltet die Selbsthilfegruppe Niere Osthessen e. V. die 20. Nierenwoche 2018 im Klinikum Bad Hersfeld. In der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr betreut die Selbsthilfegruppe Niere Osthessen, sowie Ärzte und Fachpersonal der KfH (Kuratorium für Heimdialyse) Bad Hersfeld einen Infostand im Foyer des Klinikums.
Ziel der Aktion ist es, ein Bewusstsein für die chronische Nierenerkrankung zu schaffen und Präventionsmaßnahmen bekannter zu machen.
Am 8. März 2018 ist der Weltnierentag mit dem diesjährigen Thema "Chronisch Nierenkrank".


Indoor - Flohmarkt in der Freien Christengemeinde

Die Freie Christengemeinde veranstaltet am Samstag, den 17. März 2018 einen großen Flohmarkt in der Kleinen Industriestraße 11. Die Schnäppchenjagd findet zwischen 09:00 und 15:00 Uhr statt.   Die Mitglieder und Freunde der Freien Christengemeinde haben in den vergangen Wochen viel gesammelt und zusammengetragen. Scheunen und Speicher wurden leergeräumt, wobei viele Kostbarkeiten zu Gunsten des Flohmarktes ans Licht kamen - mehr lesen ...


Amtseinführung mit Urkunden: In der offiziellen Feierstunde wurden die neuen Ärztlichen Direktoren im HKZ eingeführt.  im Bild v.l.n.r. Dr. Michal Koch, Dr. Reinhard Funck, Priv. Doz. Dr. Dieter Fischer, Dr. Marcel Kunde, Martin Ködding

Neue Ärztliche Direktoren im Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg - Privatdozent Dr. Dieter Fischer und Dr. Marcel Kunde übernehmen für vier Jahre.
In der Chefarztkonferenz des Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg wurden PD Dr. Dieter Fischer zum neuen Ärztlichen Direktor und Dr. Marcel Kunde zu seinem Stellvertreter gewählt. Ihre Amtszeit für die Dauer von vier Jahren startete  am 01.02.2018.

Die Ärztlichen Direktoren sind in ihrer Funktion Mitglieder der  Betriebsleitung des Herz-Kreislauf-Zentrums, in der sie, gemeinsam mit der pflegerischen Leitung Stefanie Lehman und der standortverantwortlichen Prokuristin Sabine Eydt, die Geschicke - mehr lesen ...


Hintere Reihe, v. l.: Marcel Burkhardt, Personalratsvorsitzender Gerhard Eckstein, Marvin Fink, Paul Lennox Hetzer, Christopher Hesse, Seraphina Krapf, Lena Hollstein     Mittlere Reihe, v. l.: Johannes Sauer, Selina Langhans, Markus Hermann, Tobias Hartung, Celina Bäcker, Lilos Khalil, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung René Petzold, Personalchefin Martina Tietz     Vordere Reihe, v. l.: Ausbildungsleiterin Tanja Licht, Landrat Dr. Michael Koch und Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz

Vertragsunterzeichnung für einen neuen Lebensabschnitt - 12 Neue beginnen ihre Ausbildung im August

Großer Tag für die zukünftigen Auszubildenden in der Kreisverwaltung Hersfeld-Rotenburg: Bei einer kleinen Feierstunde im Landratsamt begrüßten jetzt Landrat Dr. Michael Koch, Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz sowie Ausbildungsleiterin Tanja Licht die jungen Leute, die nach den Sommerferien ihre Ausbildung beim Landkreis anfangen. Zum Teil noch zusammen mit ihren Eltern unterzeichneten die 12 neuen Azubis ihre Ausbildungsverträge. Elf davon starten ihren neuen Lebensabschnitt als Verwaltungsfachangestellte und eine als Fachinformatikerin für Systemintegration. 

Landrat Dr. Koch sagte in seiner Begrüßung, dass die Kreisverwaltung eine fundierte Ausbildung als Grundlage für einen guten beruflichen Lebensweg biete und betonte: „Bringen Sie gute Leistungen, dann stehen Ihnen bei uns im Haus alle Türen offen.“
Viel Spaß innerhalb der Verwaltung wünschte Elke Künholz und freute sich, dass es wieder so engagierte junge Leute in die Verwaltung gezogen habe. „Wir freuen uns schon auf Sie im August!“


v. l.: MdL Dieter Franz, Ernst Richardt und seine Frau Martha Richardt, Bürgermeister Markus Becker und Landrat Dr. Michael Koch

Halbes Jahrtausend ehrenamtliche Tätigkeit

Ronshausen: Besondere Ehre für Ernst Richardt aus Ronshausen: Zur „Würdigung hervorragender Verdienste um das Land Hessen und seine Bevölkerung“ wurde er mit dem Hessischen Verdienstorden am Bande ausgezeichnet. „Ich gratuliere Ihnen für diese hohe Auszeichnung des Landes Hessen“, sagte Landrat Dr. Michael Koch, der den Orden nun gemeinsam mit Ronshausens Bürgermeister Markus Becker im Namen des Ministerpräsidenten Volker Bouffier im Rathaus in Ronshausen überreichte.

„Ihre jahrzehntelangen leitenden Ehrenamtsaufgaben verlangen zweifellos - mehr lesen ...


Berufliche Schulen präsentieren ihre Vielfalt: „Offene Türen“ auf dem Obersberg

Kürzlich nutzten sehr viele Besucher die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Abteilungen und Bildungsangebote der Beruflichen Schulen in Bad Hersfeld - anlässlich eines Tags der offenen Tür – zu verschaffen und sich über die Vielfalt der dort angebotenen beruflichen Bildungschancen zu informieren.
Aus den Bereichen Metall- und Elektrotechnik, Ernährung und Hauswirtschaft, Gesundheit und Sozialwesen – wurde den Besuchern - mehr lesen ...


Moderne Modelleisenbahn und Eisenbahn im Museum Bad Hersfeld, Kapitelsaal
Im Stift 6a, 36251 Bad Hersfeld vom 3. März bis 22. April 2018

Am Samstag, 3. März 2018 wird um 15.00 Uhr durch Stadträtin Birgit zum Winkel im Kapitelsaal die Ausstellung der Hersfelder Eisenbahn-Freunde e.V. eröffnet. Die Modellanlagen sind bis zum 22. April zu sehen.

Die Hersfelder Eisenbahn-Freunde stellen anhand von Modellbahnanlagen, mit Vorträgen und auf Exkursionen das Verkehrssystem Eisenbahn dar - mehr lesen ...


Hubble Teleskop Bilder - unendliches Weltall

Darüber sollten wir alle einmal in Ruhe nachdenken

Manchmal fokussieren wir uns zu sehr auf uns selbst und halten uns für wichtiger, als wir sind. Wir sind in unserer kleinen Welt gefangen und sind mit unserem kleinen Leben und unseren Problemen beschäftigt, die riesengroß und unüberwindbar erscheinen.
Letzten Endes sind wir doch alle nur Menschen, auf einem winzig kleinen Planeten in einem gigantischen, unendlich großen Universum mit Milliarden und Abermilliarden von Planeten und Sternen.

Wenn wir uns das öfters vor Augen führen, erscheinen unsere Probleme vielleicht doch nicht mehr so groß.


Nathalie Gaulhiac v. Business Insider


Bild „Verabschiedungen“: Gisela Baumgardt, Fachbereichsleiter Uwe Brall, Helma Weber, Fachbereichsleiter Jörg Goßmann, Monika Witzel, Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz, Personalratsvorsitzender Gerhard Eckstein, Hiltrud Herzog-Juli, Landrat Dr. Michael Koch und Personalchefin Martina Tietz (Christa Trittel war bei der Feierstunde nicht anwesend)

Langjährige Tätigkeit gewürdigt - Vier Jubilare und fünf Ruhestände im Landratsamt

Für mehr als 200 Dienstjahre wurden nun einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung geehrt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt in Bad Hersfeld sprachen Landrat Dr. Michael Koch, Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz sowie Personalratsvorsitzender Gerhard Eckstein vier Jubilaren ihre Glückwünsche aus. Darüber hinaus wurden fünf Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Landrat Dr. Koch dankte seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre langjährige bürgerfreundliche Tätigkeit und betonte: „In unserer schnelllebigen Zeit ist es nicht selbstverständlich über so viele Jahre kontinuierlich bei einem Arbeitgeber zu bleiben. Das spricht für eine Arbeit beim Landkreis - mehr lesen ...



Rathaus Bad Hersfeld

Weitere Bewohnerparkzonen in Bad Hersfeld werden eingerichtet

Der Haupt- und Finanzausschusses hat in seiner Sitzung am 21.09.2017 den Bürgermeister als örtliche Ordnungsbehörde gebeten in Teilbereichen der Bad Hersfelder Innenstadt sechs neue Bewohnerparkzonen einzurichten. Damit soll die Parkplatzsituation der Anwohner verbessert werden und somit dem gestiegenem Parkdruck Rechnung getragen werde

Die Straßenverkehrsbehörde hat alle betroffenen Bewohner angeschrieben und um eine Interessensbekundung gebeten. Die Auswertung der eingegangenen Rückmeldungen ergab folgendes Ergebnis

Neben den bereits bestehenden Bewohnerparkzonen werden zwei weitere Zonen wie folgt eingerichtet:

-       Lullusstraße, Lutherstraße, Wigbertstraße, Fuldastraße und Wittastraße
-       Fritz-Rechberg-Straße und Sternerstraße (je unterer Bereich)

Bis Ende April sollen die neuen Bewohnerparkzonen eingerichtet werden. Wer in dem betroffenen Bereichen wohnt und bisher noch keinen Antrag gestellt hat, kann diesen im Fachbereich Ordnungsdienste, Am Markt 16, beantragen.

Anspruchsberechtigt sind Bewohner:

-       die in dem Betracht kommenden Gebiet wohnen und dort amtlich mit Hauptwohnsitz gemeldet sind
-       die ein Fahrzeug auf ihren Namen zugelassen haben oder eine Bescheinung des Fahrzeughalters vorlegen, die die dauernde Nutzung des Fahrzeugs bescheinigt
die für das betreffende Fahrzeug auf dem Anliegergrundstück oder in unmittelbarer Nähe keine Stellfläche vorweisen können


Abschied und Neuanfang bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt war von Abschied und Neuanfang gekennzeichnet. Bei den anstehenden Wahlen sind sowohl Wehrführung als auch Vereinsvorstand neu zusammengesetzt worden.

Der langjährige Wehrführer Jürgen Richter trat nach fast neun Jahren in diesem Amt nicht mehr zur Wahl an und verabschiedete sich unter stehendem Applaus von der Führungsposition. Neuer Wehrführer ist Pierre Walter, der bisher stellvertretender Wehrführer gewesen war. Seine beiden Stellvertreter sind weiterhin Ingo Albrecht und neu Sebastian Sommer. Pierre Walter bedankte sich bei seinem Vorgänger Jürger Richter, der die Kernstadt - mehr lesen ...


Land Hessen schafft neue Job im Landkreis - Landrat Koch dankt Finanzminister für Engagement in ländlicher Region statt im Ballungsraum Rhein-Main

 „Über 20 zusätzliche Dienstposten für das Finanzamt in Bad Hersfeld: So konkret bringen wir Arbeit zu den Menschen und in die Heimat auch in Hersfeld-Rotenburg“, sagte Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer bei seinem Besuch im Finanzamt in Bad Hersfeld, bei dem er auch Landrat Dr. Michael Koch traf. In diesen Tagen informiert der Finanzminister vor Ort über die neuen Arbeitsplätze, die durch die Strukturreform der Hessischen Steuerverwaltung aufs Land verlagert werden.

Schäfer kündigte zudem an: „Wir stärken die Region auch durch unser klares Bekenntnis zum Ausbildungsstandort Rotenburg, wo wir weitere Übernachtungsmöglichkeiten anmieten werden, um die Rekordzahl unserer Nachwuchskräfte unterzubringen - mehr lesen ...


„Weiberkram“ - Mädelsflohmarkt am 11. März in der Bad Hersfelder Schilde-Halle

Neuer Pflichttermin für alle Vintage-Fashionistas und Secondhand Shopping-Queens in Bad Hersfeld! Der Weiberkram Mädelsflohmarkt ist am 11. März 2018 endlich wieder zurück in der Schilde-Halle. Er beginnt um 11 Uhr und läuft bis 17 Uhr.

Natürlich wieder mit erstklassigen Secondhand-Schnäppchen im Gepäck! Das ist DIE Gelegenheit, eure Garderobe mit neuen Lieblingsteilen auszustatten und mit anderen modebegeisterten Mädels einen tollen Tag in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen.Passend dazu bieten wir euch folgenden Deal an: Ihr sorgt für die Girlpower und wir für gute Mukke und ein paar leckere Snacks und Drinks zur Stärkung! Egal ob ihr euch dabei für einen entspannten Shoppingbummel entscheidet oder selbst mit euren Fehlkäufen und Kleiderschrankhütern andere Mädels glücklich macht, ein Besuch beim Weiberkram Mädelsflohmarkt ist in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis. Also merkt euch das Datum oder bucht am besten gleich einen Stand-Platz und werdet beim nächsten Flohmarkt in Bad Hersfeld ein Teil der einzigartigen Girlpower-Bewegung, die den Weiberkram Mädelsflohmarkt so beliebt macht.

Alle Anmeldungen und weitere Informationen auf www.weiberkram.org oder direkt unter http://weiberkram.org/staedte/weiberkram-maedchenflohmarkt-bad-hersfeld/

11.03.2018 von 11 bis 17 Uhr in der Schilde-Halle, Benno-Schilde-Platz 4, 36251 Bad Hersfeld
Der laufende Meter kostet 14€, Tische und Kleiderstangen bitte selber mitbringen.Eintritt 3,00€ / Kinder bis 12 Jahre frei


Haj Younes an ihrem Bad Hersfelder Arbeitsplatz. Sie ist im Rahmen der Praxisphasen ihres  dualen Studiums deutschlandweit für STRABAG im Einsatz, sagt aber selbst von sich: „Bad  Hersfeld ist meine zweite Heimat geworden.“

„Bad Hersfeld ist meine zweite Heimat geworden“

22-Jährige aus Syrien absolviert dualen Studiengang Bauingenieurwesen bei der STRABAG GmbH, Bereich Bahnbau
Bad Hersfeld. Ihr Abitur machte sie trotz der damals schon gefährlichen Situation noch in ihrem Heimatland. Mit 19 Jahren verliess Nevin Haj Younes dann ohne Begleitung ihrer Eltern Syrien, um der Gefahr durch den dort herrschenden Krieg zu entfliehen. Gemeinsam mit ihrer Schwester und ihrem Schwager floh Haj Younes in die Türkei und reiste schliesslich alleine weiter nach Deutschland. Inzwischen ist sie 22 Jahre alt und absolviert bei der - mehr lesen ...