"Wo Liebe ist, da ist Leben." Mahatma Gandhi
Neues aus Bad Hersfeld * kulturell * interessant * wissenswert*

Aktuelles aus Bad Hersfeld und Umgebung     
Sie befinden sich auf der Startseite

Unser neuster Filmbeitrag wird unterstützt von Modehaus Sauer - das Festspielhaus der Mode in Bad Hersfeld

68. Bad Hersfelder Festspiele, Eröffnung und ein roter Teppich

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - https://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit den Bad Hersfelder Festspielen - http://www.bad-hersfelder-festspiele.de - und http://gartenkoenig.com/friedewalder-... - Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele und sie kamen alle zum roten Teppich Auch in diesem Sommer werden die Bad Hersfelder Festspiele wieder ein großartiges Ereignis sein. Schon bei der Eröffnung gab es viel Glanz und Glamour auf dem roten Teppich. Vor der Aufführung von PEER GYNT wurden die zahlreichen Gäste darunter auch Schauspieler im Stiftsbezirk begrüßt. Vor der Eröffnungs- Premiere von PEER GYNT hielt wird der Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz die Festrede und der Ministerpräsident des Landes Hessen und Schirmherr der Bad Hersfelder Festspiele, Volker Bouffier hat anschließend die Festspiele offiziell eröffnen. Hier eine kurze Zusammenfassung von der Eröffnung am roten Teppich.

      

 

Modehaus Sauer in Bad Hersfeld
"Festspielhaus der Mode"

Bilder unter: http://www.stadttv-hersfeld.de/Interessant/Modecentrum-Sauer


Weitere interessante Filmbeiträge 

 Bad Hersfeld, 30. Juni 2018
Intersport Sauer Bad Hersfeld -

Eröffnung nach Umbau
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


 Bad Hersfeld, 02. Juni 2018
Feuerwehrfest 2018 in Bad Hersfeld 
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Bad Hersfeld, 19. Mai 2018
Jazz Festival Bad Hersfeld, Interview
mit Jan Luley
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Bad Hersfeld, 25. April 2018
"Umbau Intersport Sauer Bad Hersfeld"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Werbung - Klicken Sie auf die Bilder und Sie erfahren mehr ...


Besuchen Sie die Bad Hersfelder Festspiele 2018 mit dem Intendanten Jörn Hinkel
 Klicken Sie auf das Festspiellogo

Optik Schöberlein GmbH
Weinstraße 13
Bad Hersfeld
und
Breitenstraße 29
Rotenburg an der Fulda

4500 qm Verkaufs- & Werkstattfläche
28 Mitarbeitern, exzellente Beratung  professionellen Meisterwerkstatt.
DÜRKOP GmbH
Filiale Bad Hersfeld
Fuldastraße 4-8
36251 Bad Hersfeld
Tel. 06621 179-10

Mach mit beim Stadtjugendring Bad Hersfeld.
Siehe auch Beitrag unten.

www.sjr-bad-hersfeld.de


Veranstaltungen/Informationen aus Bad Hersfeld und Umgebung



Landrat Dr. Michael Koch Hersfeld-Rotenburg

Baustellen während den Ferien - Sanierung im großen Stil:
An 14 Schulen im Kreis wird gebaut

Das Schuljahr ist zu Ende, vielerorts stehen die Bauarbeiter bereit: An fast allen Schulgebäuden und –anlagen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg wird während den Sommerferien wieder renoviert und gearbeitet. Größere lärm- und schmutzverursachende Sanierungen finden in der unterrichtsfreien Zeit an 14 Bildungseinrichtungen statt. Der Landkreis investiert aktuell über sechs Millionen Euro in seine Schulstandorte - mehr lesen ...


Die Augen der Kinder fest auf die Tiere gerichtet – und die Fragen beantwortete sehr geduldig Hans-Joachim Gill vom Rassegeflügelzuchtverein 1899

„Oh, die sind so süß!“ - Vorschüler besuchten Küken

Den Rucksack auf dem Rücken und aufgeregt schnatternd – so konnte man Anfang Juni die Vorschulkinder am Tor der Kindertagesstätte Rosengasse stehen sehen. Es ging auf Ausflug zu Hans-Joachim Gill vom Rassegeflügelzuchtverein 1899 Bad Hersfeld. Er hatte die Kinder eingeladen, seine neu geschlüpften Küken anzuschauen. Voller Spannung und Vorfreude machte sich die Kindergruppe in Begleitung der Erzieher auf den Weg. Nach einem Picknick zeigte ihnen Herr Gill die Ställe und Volieren der Hühner und Tauben. Geduldig und kindgerecht erklärte er den Vorschülern alles über die kleine Hühnerschaar und beantwortete alle Fragen.

Dann öffnete sich die Stalltür der Küken. In einer Reihe setzten sich die Kinder auf einen Absatz - mehr lesen ...


Shiregreen auf Schloss Eichhof - Liederabend im Rahmenprogramm der Festspiele

Am Sonntag, dem 12. August 2018, tritt Shiregreen im Rahmenprogramm der Hersfelder Festspiele auf. Gemeinsam mit seiner Band wird der Liedermacher und Sänger Klaus Adamaschek seine ganz persönliche Mischung aus klassischer deutscher Liedermacherkunst und anglo-amerikanischer Folkmusik auf die Bühne von Schloss Eichhof bringen - mehr lesen ...


Beseelt vom Weine und dem schönen Wetter in Bad Hersfeld zum Weinfest

Der Wein er floss in Strömen und das am ersten Tag - bei dem Wetter, wie sollte es auch anders sein

Als Bacchus erfuhr, dass an diesem Wochenende das Weinfest in Bad Hersfeld ist, ging er schleunigst zu Petrus und bat diesen um Einsicht und er möge doch sein sonniges Wetter so belassen wie stellvertretend vom Wetterdienst angekündigt. Petrus sah und hörte Bacchus, ging in sich und hatte Einsicht. Als dann am Freitagabend und vor allem am Samstag den ganzen Tag die Sonne schien, da waren alle froh, nicht nur die angereisten Winzer sondern auch die vielen Besucher aus Nah und Fern.
14 Winzer waren gekommen und stellten ihre Weinsortimente und auch Erdbeerbohlen dem durstigen Volke vor - mehr lesen ...


Gartenfest in Friedewald ist eröffnet.
Bereits vor den Mittagsstunden waren viele Besucher auf das diesjährige Gartenfest in Friedewald gekommen.
Auf rund 12.000 qm ist alles zu finden was das Herzen begehrt. Ein Besuch, nicht nur für Gartenfreunde, lohnt sich allemal. Es ist zweifelsfrei Hessens schönstes Gartenfest.
Friedewalder Gartenfest mit 120 Ausstellern ist noch am Samstag 14. Juli und Sonntag 15. Juli jeweils von 10.00 bis 18.00 geöffnet -
Hier ein paar erste Impressionen vom Gartenfest am heutigen Freitag, 13. Juli 2018 - mehr lesen ...


Sporttherapeutin Corinna Eckardt

Fit im Alter – Seniorensport ab 65 -  Neues Angebot ab 01. August

Wir werden immer älter – im Schnitt über 80 Jahre. Ein hohes Alter alleine macht aber nicht glücklich. Wir wollen uns dabei auch so lange wie möglich wohl fühlen. Um dieses Ziel zu erreichen – fit, gesund und unabhängig bis ins hohe Alter – gibt es ein bewährtes wie einfaches Mittel: Sport

Geeignete Sportarten gibt es jede Menge. Zum Beispiel Gymnastik – gezielte, kontrollierte Bewegung unter Anleitung, dadurch besteht praktisch kein Verletzungsrisiko. Mit Geräten (Bälle, Bänder, Reife etc.) gibt es hier sehr abwechslungsreiche Übungen.

In diesem Zusammenhang hat der Fachbereich Generationen der Stadt Bad Hersfeld sein Angebot erweitert und bietet in seinen beiden neuen Familienzentren Dippelmühle und Hohe Luft nach den Sommerferien zwei neue Sportkurse für den aktiven Senior/die aktive Seniorin an. Das Angebot der Stadt Bad Hersfeld ist kostenfrei - mehr lesen ...


 
Aktionstag für Tschernobyl-Kinder bei der Feuerwehr Bad Hersfeld
 
Am Samstag, den 07. Juli, kam es zu einem spontanen Aktionstag für 34 Gastkinder im Alter von 8 bis 14 Jahren und ihre Betreuer aus der Region Mogilev (etwa 300km nördlich von Tschern-obyl). Diese sind zurzeit drei Wochen vom Verein für Internationale Jugendarbeit nach Bad Hersfeld eingeladen und in der Ev. Jugendbildungsstätte am Frauenberg untergebracht.
Innerhalb von vier Tagen Planungszeit stellten die Feuerwehrfrauen und -männer ein abwechslungs-reiches Programm zusammen und warben um Spender. Neben der grossen, aufblasbaren Feuerwehr-rutsche erhielten die Kinder eine Vorführung mit dem Wasserwerfer, konnten an der Spritzwand die Handhabung eines Strahlrohrs ausprobieren, Feuerwehrbekleidung anziehen und sich Feuerwehrfahr-
zeuge erklären lassen. Höhepunkt der Führung durch das Feuerwehrhaus war die Atemschutzübungs-strecke, die von den Kindern benutzt werden durfte. Heiss wurde es bei der Vorführung eines Fettbrandes, der mit Wasser gelöscht wurde, um zu demonstrieren, dass es hierbei zu einer Fettexplosion kommt.

Spannend wurde es, als zwischenzeitlich ein realer Einsatz den Aktionstag unterbrach. So konnten die Kinder miterleben, wie die Einsatzkräfte ausrückten. Das vielfältige Angebot konnte nur stattfinden durch die freundliche Unterstützung der Bäckerei Keim, die 100 Brötchen spendete, der Metzgerei Jillek, die 100 Bratwürste zur Verfügung stellte, des Bücking Event Catering & Party Service
Bad Hersfeld, die mit ihrer Piaggio Ape mit eingebauter Softeismaschine vorbei kamen und dem Verein der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt e.V. der Getränke für diesen Tag bereitstellte. Die Kinder hatten ihre Freude und bei der Verabschiedung bedankten sie sich mit dem russischen Volkslied „Katjuscha“ bei der Feuerwehr.

Autor: André Oldenburg (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Team Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld)


Sportlich erfolgreich: Beim Wettkampf um das Deutsche Sportabzeichen dabei gewesen sind (von links) die Sportabzeichenbeauftragte Justina Mrugalla, Prüfer Bernd Schneider, Prüferin Claudia Bublitz-Schneider, Prüfer Heinrich Eigenbrod, Prüfer Heinrich Schnitzer, Prüfling Landrat Dr. Michael Koch, Prüferin Heike Schmidt, Prüferin Sabine Müller, Prüfer Bernd Drueke, Prüfer Wilfried Backhaus und Prüfling Wolfgang Steinert. Alle zehn Teilnehmer haben bestanden.

Gemeinsam sportlich aktiv - Landrat motiviert zum Ablegen des Sportabzeichens

Zum ersten Mal in seinem Leben hat Landrat Dr. Michael Koch jetzt das Deutsche Sportabzeichen erhalten. „Das hat wirklich Spaß gemacht. Jeder kann das schaffen, auch ohne monatelange Vorbereitung“, motiviert er, ebenfalls das Zeichen des Deutschen Olympischen Sportbunds abzulegen - mehr lesen ...


v.li.n.re.: Die Macher: André König, Markus Göbel, Dirk Noll

Friedewalder Gartenfest mit 120 Ausstellern vom 13. – 15. Juli 2018

„Es ist zweifelsfrei Hessens schönstes Gartenfest“, sagte anlässlich eines Gespräches André König als Geschäftsführer der ARCOS Gesellschaft für Messen und Marketing mbH.

In Zusammenarbeit mit dem Schlosshotel Göbel wird von Freitag bis einschließlich Sonntag dem Besucher auf dem Gartenfest vieles aus dem Gartenbereich über Dekorationen und Einrichtungen gezeigt, es gibt auch Führungen durch den Kräutergarten mit Tipps und Tricks vom Küchenchef des Schlosshotels - mehr lesen ...


Diese Damen und Herren mussten sich um einen ersten Platz keine Sorgen machen. Von li.n.re.: Jörn Hinkel, Michael Roth, Gabriele Schäfer, Gattin des Bürgermeisters Thomas Fehling daneben stehend, Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz, Ministerpräsident dea Landes Hessen Volker Bouffier

Eröffnung der 68. Bad Hersfelder Festspiele und sie kamen alle nach Bad Hersfeld

Es war wieder eine Menge los im Stiftsbezirk. Bereits um 17 Uhr standen schon die ersten Besucher am roten Teppich um einen sicheren Platz zu bekommen. Schließlich kommen nur einmal im Jahr, zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele, soviele bekannte Stars aus Fernsehen und Rundfunk nach Bad Hersfeld. Wer es geschafft hat in der ersten Reihe einen Stehplatz zu ergattern der hatte großes Glück - mehr lesen und viele Bilder ...


Stadtjugendpreis für ehrenamtliche Tätigkeiten - siehe Bannerwerbung oben -

Der Stadtjugendring Bad Hersfeld e.V. plant einen sogenannten Stadtjugendpreis. Der Hintergrund ist, dass in der Vergangenheit viele Jugendliche ehrenamtlich aktiv waren, doch die verdiente Anerkennung leider häufig ausblieb.
Im Jahr 2018 möchte der Stadtjugendring dieses Projekt zum ersten Mal in Bad Hersfeld beim Kindertag am 01.September etablieren.
Ziel ist es engagierte Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren auszuzeichen und Danke zu sagen für ihr engagierte Arbeit. Mit dem
Stadtjugendpreis sollen Jugendliche zur ehrenamtlichen Gedanken und Tätigkeit gefördert und ermutigen werden, selbst ehrenamtliche Aufgaben zu übernehmen in Vereinen, Institutionen, Organisationen und Verbänden in und um Bad Hersfeld - www.sjr-bad-hersfeld.de


Es ist soweit, am Freitag 6. Juli 2018 werden die 68. Bad Hersfelder Festspiele mit der Premiere von PEER GYNT in der Regie von Robert Schuster eröffnet.

Christian Nickel, Andreas Schmidt-Schaller, Nina Petri, Anouschka Renzi, Pierre Sanoussi-Bliss, André Hennicke, Claude-Oliver Rudolph, Corinna Pohlmann, Leena Alam, Simone Kabst, Ute Reiber, Gloria Iberl-Thieme, Tilo Keiner, Maximilian Wigger, Nasir Formuli und Thorsten Kublank spielen in PEER GYNT

Auch in diesem Sommer versprechen die Bad Hersfelder Festspiele wieder ein großartiges Ereignis zu werden. Schon zur Eröffnung ist mit viel Glanz auf dem roten Teppich und auf der Bühne zu rechnen.

Zur Eröffnung der Festspielsaison 2018 zeigen die Bad Hersfelder Festspiele PEER GYNT von Henrik Ibsen in der Fassung von Soeren Voima nach der Übersetzung von Christian Morgenstern - mehr lesen ...


Während der Festspiele: Geänderte Öffnungszeiten des städtischen Museums

Die Öffnungszeiten für das Museum der Stadt Bad Hersfeld (Galerie Im Stift, Im Stift, 36251 Bad Hersfeld) sind für die Zeit der Festspiele vom 6. Juli bis zum 3. September 2018 wie folgt:

Montag bis Sonntag von 16.00 bis 21.00 Uhr.

Die Abendkasse ist bei Abendveranstaltungen der Bad Hersfelder Festspiele immer ab 18.00 Uhr im Kapitelsaal des Museums besetzt, bei Vormittags- bzw. Nachmittagsveranstaltungen jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Ab dem 4. September gelten wieder die normalen Öffnungzeiten

  • Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr sowie
  • Sonntag und Feiertags von 11.00 bis 17.00 Uhr.


offenes Singen in der e.v. Stadtkirche Bad Hersfeld

Singen kennt kein Alter – Evangelische Stadtkirche Bad Hersfeld

Die Kirche dient nicht nur dem Menschen zum Beten und vor allem innezuhalten, sondern auch zum Singen.
Singen und besonders in einer Gemeinschaft macht glücklich. Singen bietet auch Heimat, denn es führt uns zu uns selbst, es macht Freude und vertreibt den Ärger im alltäglichen Leben.

Das Singen muss gefühlt werden, es gehört zu den Grundbedürfnissen von uns Menschen
- mehr lesen ...

 


WERBUNG: Firmennews Bad Hersfeld OPEL und KIA Niederlassung Dürkop Bad Hersfeld

Neuer "Kia Ceed" demnächst bei Dürkop Niederlassung Bad Hersfeld. Es handelt sich um einen modernen kompakten PKW und „Made in Europe“. Außerdem handelt es sich um die dritte Generation des Kia-Bestsellers mit sportlichem Design und innovativen Technologien.

Dazu gehört:  
1. „Level 2“-Autonomie: Erster Kia mit Stauassistent
2. Neue Motoren: 103 kW (140 PS) starker 1,4-Liter-Turbobenziner* und 1,6-Liter-Diesel* mit SCR-Abgasnachbehandlung
3. Neue Schreibweise: Aus cee’d wird Ceed
4. Produktion in der Slowakei „Made in Europe“, Einführung ab Ende des zweiten Quartals
5. Sieben Jahre-Kia-Herstellergarantie - Bitte die allgemeinen Geschäftsbedingungen beachten -
 
Die hier gemachten Angaben zur Ausstattung des neuen Kia Ceed sind vorläufig und beziehen sich auf den europäischen Markt. Die endgültigen Spezifikationen für den deutschen Markt finden Sie rechtzeitig zur Modell - Einführung auf press.kia.com/de
- mehr lesen ...


Kräuterfrauen Monika Rehs und Ute Kern v. Berglandkräuter

Die Kräuterfrauen von Bebra-Braunhausen

Schon beim Betreten des Bauernhofes Kurowski, das ist der Name des früheren Besitzers, war man erstaunt über die Vielzahl der Besucher, die sich vor Ort über den Kräuteranbau informierten.

Ute Kern und Monika Rehs haben im Jahr 2010 den Mut gehabt neue Wege zu gehen und gründeten das Unternehmen „Berglandkräuter“

Das Hessische Bergland liefert gleichzeitig den Namen für das einmalige Projekt unter dem vielversprechenden Namen „Berglandkräuter“. Zuerst kam die Idee, dann die ersten Versuche - mehr lesen ...


Neueröffnung - Der Autohof Bad Hersfeld Süd öffnet am 27.06.2018 seine Pforten

Es soweit - an der Autobahn A4, Ausfahrt 32 Bad Hersfeld unterhalb des Amazon Gebäudes eröffnet der neue „Autohof Bad Hersfeld Süd“ mit Esso und Rosi's-Restaurant.

Ab sofort gibt es also einen Grund mehr, vom Kirchheimer Dreieck kommend, an der ersten Ausfahrt A4 abzufahren. Der 30 m hohe Werbemast kündet davon, was hier entstanden ist. Das Burger King Familienrestaurant versorgt bereits seit November 2017das Publikum und auch der SB-Pavillion des VR-Bankvereins Bad Hersfeld - mehr lesen ...


Techniker-Verabschiedung an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld

Den Anforderungen für Industrie 4.0 gerecht werden. Techniker-Verabschiedung an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld

Der 76. Technikerjahrgang der Technikerschule Bad Hersfeld wurde in einem feierlichen Rahmen im Audimax des Schulzentrums Obersberg verabschiedet.
Für den musikalischen Beitrag sorgten die Lehrerkollegen Ralf Böhm und Michael Weiser
- mehr lesen ...


MARINER SUCHEN TELEGRAFISTEN

Ralf Haimerl ist nicht nur seit über 40 Jahren begeisterter Funkamateur, er ist auch Mitglied des Deutschen Marinebundes e.V., Laboe, und der Arbeitsgemeinschaft Telegrafie AGCW-DL. Nun wird auf den Amateurfunkbändern am Wochenende 17.-19.8.2018 das Internationale Feuerschiff- und Leuchtturm Wochenende ausgerichtet. Auf der ganzen Welt senden Funkamateure von Museumsschiffen wie etwa U995 in Laboe oder Elbe1 in Cuxhaven und Leuchttürmen wie Greet - mehr lesen ...

 

Begrüßung der angehenden Medizinstudenten und deren Schulleiter Karsten Backhaus mit MINT Koordinatorin  Corina Klose durch die Chefärzte  Prof. Dr. Gerhard Zöller (Urologie), Prof. Dr. Rolf Issing (HNO), PD Dr. Rüdiger Volkmann (Unfallchirurgie), Dr. Kai Fischer (Frauenheilkunde), Prof. Dr. Jürgen Lohmeyer (Onkologie) und Verwaltungsdirektor Wilfried Imhof

Abitur, Medizinstudium und dann? - Schüler der Modellschule Obersberg im Praktikum

Dem Fachärztemangel frühzeitig begegnen war die Idee von Prof. Gerhard Zöller und Prof. Rolf Issing und sie nutzen die bestehende Kooperation mit dem naturwissenschaftlichen MINT Projekt am Obersberg. Im März waren die beiden Chefärzte gemeinsam mit der Assistenzärztin Ina Fuchs an der Modellschule zu Gast und hatten vor über 40 Interessierten für ein Praktikum im Klinikum mit dem Focus Medizinstudium geworben. Gestern wurden 16 MINT- Schüler im Klinikum begrüßt und in Kliniken und Fachabteilungen für 2 Wochen aufgenommen. Hier werden sie von den Chef- und Oberärzten der Kliniken betreut und mit dem Alltag des Klinikarztes vertraut gemacht.

 


Sicherheit im Alter - Infoveranstaltung des DRK Schenklengsfeld

Sicherheit im Alter - Infoveranstaltung des DRK Schenklengsfeld

Auf Grund von vermehrten Betrügereien, Einbrüche usw. , die vor allen Dingen auch ältere Mitbürger betreffen lädt das DRK zu einem Infonachmittag ins Bürgerhaus Schenklengsfeld ein.

Manfred Knoch, von der Polizei Bad Hersfeld, wird zum Thema: - "Sicherheit im Alter" - einen Vortrag halten und selbstverständlich für allfällige Fragen zur Verfügung stehen. Der Vortrag erfolgt am Mittwoch  11.07.2018 um 14 Uhr im Bürgerhaus Schenklengsfeld

Das DRK freut sich auf Ihr kommen zu dieser sicherlich für alle wichtigen Veranstaltung.


Bild copyrtight: Stadt Bad Hersfeld - Klausstraße wird jetzt wieder als Fußgängerzone ausgewiesen

Magistrat: Stadthaus-Quartier und Klaustor werden wieder in Fußgängerzone umgewandelt

Das Quartier rund um das Stadthaus und die Klausstraße wird jetzt wieder als Fußgängerzone ausgewiesen. Das hat der Magistrat der Kreisstadt in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Das Gebiet soll zudem eine weitere Aufwertung erfahren und im Rahmen eines Hessentagsprojektes zum Quartiersplatz der Nachhaltigkeit umgestaltet werden. Der Bebauungsplan der Kreisstadt Bad Hersfeld aus dem Jahre weist seit 1986 ohnehin den unteren Bereich der Klausstraße (ab der Einmündung Badestube), die Straße Klaustor bis zur Löhrgasse sowie kleinete Teile der Straßen „An der Obergeis“ und „An der Untergeis“ als Fußgängerzone aus.

Nach wechselhaften Jahren mit unterschiedlichen rechtlichem Status, mit Modellversuchen und Ausnahmeregelungen wird die ursprüngliche Regelung jetzt wieder hergestellt - und durch eine entsprechende Beschilderung in Kürze auch für jedermann klar erkennbar sein. Damit wird vor allem die Befahrung mit Kraftfahrzeugen und das Parken gegenüber der Vergangenheit deutlich eingeschränkt - wie in jeder Fußgängerzone. Dazu sah sich der Magistrat veranlasst, weil in den letzten Monaten und Jahren wildes Parken und zu schnelles Fahren in diesem Teil der Innenstadt überhandnahmen.

 

Holger Gluth zum Ehrenwehrführer ernannt

Im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung wurde Holger Gluth zum Ehrenwehrführer der bis vor kurzem noch eigenständigen Stadtteilwehr Beiershausen ernannt. Gluth begleitete über viele Jahre hinweg das Amt des Wehrführers und setzte sich auch in weiteren Ämtern für die Belange der Brandschützer und Bürger ein. Die Feuerwehr Bad Hersfeld gratuliert zu dieser ganz besonderen Ehrung!

Autor: Jonas Seitz (Stellv. Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld)

 

Fußgängerzone Bad Hersfeld

Theaterluft in der Fußgängerzone in Bad Hersfeld

Der verkaufsoffene Sonntag war und ist ein Publikumsmagnet. Dazu trug auch das Wetter bei. Viele Geschäfte waren offen und die Innenstadt war wieder einmal brechend voll. Auch in den Läden selbst ging es öfters mal eng zu. Mit auch dazu beigetragen haben vier Festspielstars die eine Autogrammstunde gaben - mehr lesen ...


Firmennews:

Optik und Akustik Schöberlein in Bad Hersfeld und Rotenburg an der Fulda ist ein kompetenter Meisterbetrieb für Brillen, Kontaktlinsen und vergrößernde Sehhilfen.

Man nimmt sich noch Zeit im Hause Schöberlein und bietet dazu eine umfassende Beratung nicht nur im optischen Bereich, sondern auch und insbesondere im Bereich des guten Hörens.
Gerade bei Sehhilfen ist Vertrauen der Kunden eine wichtige Grundvoraussetzung für einen kundenfreundlichen Service - mehr lesen ...


Englischsprachiger Gottesdienst - Freie Christengemeinde feiert einen Internationalen Gottesdienst 

Aus verschiedenen Nationen und Kontinenten werden Gäste zum Internationalen Gottesdienst in der Freien Christengemeinde erwartet. Am Sonntag um 14:00 Uhr beginnt in der Kleinen Industrietrasse 11 in Bad Hersfeld der Gottesdienst in englischer Sprache. Manchmal mit Händen und Füßen feiern die Christen in herzlicher Atmosphäre in farbenfroher Kleidung und Musik den Gottesdienst am Nachmittag.  

Jeder ist dazu eingeladen mitzufeiern, alle sind willkommen. Die Freie Christengemeinde gehört zum Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden, welche weltweit ca. 750 Mio Mitglieder zählt. Daher ist die internationale Vielfalt in den Pfingstgemeinden sehr groß. Jeden letzten Sonntag im Monat wird um 14:00 Uhr dieser Internationale Gottesdienst gefeiert.  


Bilder copyright: Stadt TV Bad Hersfeld Bild 1: v.li.n.re.: Michael Müller - Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe in Bad Hersfeld, Eberhard Unger  - Unger Immobilien GmbH, Frank Effenberger - Stadt Bad Hersfeld, Bürgermeister Thomas Fehling, Geschäftsführer Verifone Deutschland Markus Hövekamp, Frank Dorbritz Architekt aus Bad Hersfeld, Hans-Georg Germeroth - Vorstand VR Bankverein e.G. - Michael Kubicek Bereichsleiter vom VR Bankverein e.G.

Verifone Deutschland im Schilde-Park offiziell eröffnet
 
"Ein herzliches Willkommen in unseren neuen Räumlichkeiten am neuen Standort Bad Hersfeld", so begrüßte Markus Hövekamp, Geschäftsführer von Verifone Deutschland die geladenen Gäste zur offiziellen Eröffnung.
"Dieses Gebäude ist einfach gesagt toll und ich bin glücklich, was uns hier übergeben wurde", so Markus Hövekamp weiter in seiner Begrüßungsrede.
Dass dies ein schöner Standort ist, davon konnten sich die Gäste später anhand von Führungen überzeugen.
Das Gebäude ist lichtdurchflutet, mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt und dem Schilde-Park, wenn man sich mal eine Pause gönnt. Das ist aber momentan selten möglich, da die Auftragslage enorm zugenommen hat und aus diesem Grund händeringend Software-Mitarbeiter gesucht werden - mehr lesen ...



Tanja Zehb und Fachbereichsleiterin Jutta Hendler (Stadtjugendpflege), Astrid Rumpf-Arab (PIT-Programmleiterin Hess. Innenministerium), Schuleiterin Erika Barten, Oliver Holzhauer und Daniela Heinz (Fröbelschule), Leiter EPHK Peter Heil und Trainer POK Oliver Vogt (Polizeistation Bad Hersfeld) und Antje Hoffmann (Förderschullehrerin Fröbelschule)

Gewaltfreiheit und De-Eskalation schulen

Der Fachbereich Generationen der Kreisstadt Bad Hersfeld steigt in eine fünfjährige Kooperation mit der Fröbelschule ein.

Hintergrund ist das Gewaltpräventionsprogramm PIT = Prävention im Team. Das Programm wurde vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, dem Hess. Kultusministerium und dem Ministerium für Soziales und Integration initiiert und ist ein Netzwerk bestehend aus Schule, Polizei und Jugendhilfe - mehr lesen ...


Absolventinnen und Absolventen beim Luftballon steigen.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Sozialassistenten und Studierende der Fachschule Sozialpädagogik verabschiedet

Auf diesen Moment haben die angehenden Erzieherinnen und Erzieher sowie die Sozialassistentinnen und Sozialassistenten der Beruflichen Schulen in Heimboldshausen sehnsüchtig gewartet: Das Ertönen des Songs „Zusammen“ von den Fantastischen Vier feat. Clueso, um paarweise in hübschen Kleidern und feinen Anzügen in das festlich geschmückte Dorfgemeinschaftshaus Heimboldshausen zu „ihrer“ Abschlussfeier einzuziehen - mehr lesen ...

 


(v.l.n.r.): Win-Win-Win: Michael Ernst und Bürgermeister Daniel Iliev (Stadt Heringen), Frank Effenberger, Jonas Schäfer, Martin Steimar und Bürgermeister Thomas Fehling (Bad Hersfeld)

Erfolgsstory Ausbildungsverbund zwischen den Städten Heringen (Werra) und Bad Hersfeld

„Eine Erfolgsgeschichte neigt sich dem Ende zu“, so das Fazit der Kalistadt Heringen (Werra) und der Kreisstadt Bad Hersfeld, die den aus dem Heringer Stadtteil Widdershausen stammenden Jonas Schäfer im Verbund zum EDV/IT-Spezialisten ausgebildet haben.

Ausbildungsbetrieb des nunmehr frischen Fachinformatikers (Fachrichtung Systemintegration) war die Stadt Heringen (Werra), die dem Auszubildenden auch die Ausbildungsvergütung bezahlt hat. Sein „Handwerk“ gelernt sowie seine Fertigkeiten und Kenntnisse angeeignet hat sich der junge Mann während der dreijährigen fundierten Ausbildung in Bad Hersfeld. Die in Heringen (Werra) mangels eines Ausbilders nicht zu vermittelnden Ausbildungsinhalte hat er im Hersfelder Rathaus erlangt - mehr lesen ...


Schranke am Parkhaus Schilde-Park defekt – Parken derzeit nur für registrierte Dauerparker möglich

Derzeit ist die Schrankenanlage im Parkhaus Schilde-Park gestört. Der Rechner zur Steuerung der Schrankenanlage ist ausgefallen und zur Reparatur an den Hersteller gesendet. Diese wird ungefähr zwei Wochen dauern. Während dieser Zeit lassen sich die Schrankenbäume nicht mehr bedienen und bleiben in geöffneter Stellung. Nun gibt es gerade im Parkhaus Schilde-Park eine hohe Zahl von Dauerparkern mit vertraglichem Anspruch auf einen Stellplatz. Deshalb haben sich die städtischen Wirtschaftsbetriebe als Betreiber entschlossen, nur noch diesen registrierten Vertragskunden das Parken bis zur Wiederherstellung der Schranke zu erlauben. Entsprechende Aushänge werden im Parkhaus angebracht.

Anders gesagt: Es wird in den nächsten zwei Wochen kontrolliert, dass zahlenden Stammkunden weiterhin ihre Parkplätze zur Verfügung stehen und sie nicht durch (zwangsweise) kostenfreies Kurzparken verdrängt werden. Die Wirtschaftsbetriebe bitten hierfür um Verständnis.


Das wortreich präsentiert abwechslungsreiche Ferienprogramme für Kinder

In den hessischen Sommerferien können sich alle Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren auf spannende Programme im wortreich in Bad Hersfeld freuen.

1. Ferienmalwerkstatt (5 – 7 Jahre)

2. Piraten im wortreich (7 – 12 Jahre)

3. Mein Urlaubstrickfilm (11 – 15 Jahre)

Alle Programme starten um 14 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Bei den Kosten ist der Eintrittspreis in die wortreich-Erlebnisausstellung enthalten. Während der Workshops haben Begleitpersonen der teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, zu den regulären Eintrittspreisen die wortreich-Erlebnisausstellung zu besuchen oder gegen Gebühr ebenfalls an den Workshops teilzunehmen. Da bei allen Ferienprogrammen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.


Belegte beim Erstspender-Wettbewerb des DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg Hessen den ersten Platz und gewann damit 3000 Euro für ein Helferfest: der DRK-Kreisverband Bad Hersfeld. Zu Gast bei der Preisverleihung war Landrat Dr. Michael Koch, der als kleine Zugabe zum Fest einen Präsentkorb mit im Gepäck hatte.

Durchschnittlich elf Erstspender mehr - DRK-Kreisverband Hersfeld gewinnt 3000 Euro für Helferfest

Viele Unfallopfer, Krebspatienten und andere schwer Erkrankte können nur überleben, weil Bluttransfusionen für sie bereitstehen. Ohne Blutspenden wäre das unmöglich. Umso wichtiger ist es, die Spenderzahl aufrecht zu erhalten und Erstspender zu gewinnen. Denn ganz klar: Eine Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) kann Leben retten - mehr lesen ...


Was, ich habe gewonnen? Ich wollte doch nur sparen?

Was, ich habe gewonnen? Ich wollte doch nur sparen?

So oder so ähnlich mussten sich wohl die Worte der Gewinner vom PS Los-Sparen der Sparkasse Hersfeld Rotenburg angehört haben, als feststand, dass sie einen der Mini ONE PKW´s gewonnen hatten.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, Reinhard Faulstich, begrüßte im BMW Autohaus Krah & Enders die glücklichen Gewinner und den Leiter der BMW Filiale, Herrn Albin Keune - mehr lesen ...


Telekomgebäude in Bad Hersfeld

Hessentagsprojekt wird umgesetzt: Stadtverwaltung rückt näher zusammen

Die Stadtverordnetenversammlung hatte im Mai 2017 die Anmietung von Büroflächen in dem Gebäude Breitenstraße 57 (im sogenannten „Telekom-Gebäude“) beschlossen. Diese Vorgabe hat der Magistrat in seiner gestrigen Sitzung umgesetzt und den Abschluss eines konkreten Mietvertrages mit Modernisierungsvereinbarung beschlossen.

In dem Gebäude an der Breitenstraße sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zusammengeführt werden, die bislang an verschiedenen Verwaltungsstandorten im Stadtgebiet verteilt sind. Das Telekomgebäude und seine Sanierung sind ein Modellprojekt für den Hessentag im Juni 2019. Nach der Einrichtung des Hessentags-Büros am Marktplatz Anfang des Monats nehmen mit dem Vertragsabschluss nun also die Arbeiten zum Bad Hersfelder Hessentag weiter konkretere Formen an.

Die Umbaumaßnahmen am Telekomgebäude werden nun zügig beginnen - mehr lesen ...


Noch freie Plätze bei Kinder – und Jugendfreizeiten - Ohne Eltern verreisen? Na klar!

Noch freie Plätze bei Kinder – und Jugendfreizeiten - Ohne Eltern verreisen? Na klar!

Langeweile in den Sommerferien? Nicht bei den Kindern im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren, die in den kommenden Sommerferien ein paar erlebnisreiche Tage am Jugendhof des Landkreises Hersfeld-Rotenburg verbringen. Schon seit vielen Jahren bietet der Kreis Kinder- und Jugendfreizeiten an, die sich größter Beliebtheit erfreuen - mehr lesen ...


Bad Hersfelder Festspiele 2018 - Stiftsruine

Festakt zur Eröffnung der 68. Bad Hersfelder Festspiele mit Olaf Scholz als Festredner/ Kartenvorverkauf beginnt

Auch in diesem Jahr werden die Bad Hersfelder Festspiele mit einem glanzvollen Festakt beginnen.

Vor der Eröffnungs- Premiere von PEER GYNT am Freitag, den 6. Juli, wird der Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz die Festrede halten und der Ministerpräsident des Landes Hessen und Schirmherr der Bad Hersfelder Festspiele, Volker Bouffier wird die Festspiele danach im Rahmen des Festaktes offiziell eröffnen.

Der Festakt findet am 6. Juli um 18 Uhr in der Stiftsruine in Bad Hersfeld statt.  Der Kartenvorverkauf beginnt morgen, am Dienstag, den 19. Juni um 9 Uhr in der Ticketzentrale am Markt in Bad Hersfeld - mehr lesen ..



Orgel der Stadtkirche Bad Hersfeld

Offenes Singen in der Stadtkirche.

Zum vierten Mal finde „Singen kennt kein Alter“ statt.

Bereits zum vierten Mal veranstalten die Evangelische Stadt- und Johanneskirchengemeinde

gemeinsam und die Residenz Ambiente ein „Offenes Singen“ unter dem Motto „Singen kennt kein Alter“ in der Evangelischen Stadtkirche Bad Hersfeld.
Am 02.07.2018 um 15 Uhr beginnt die Veranstaltung. Eingeladen sind Jung und Alt die Lust haben gemeinsam klassische und moderne Kirchenlieder, begleitet werden die Lieder an der Orgel. Im letzten Jahr waren knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei. Für uns Grund genug, die Veranstaltung fortzusetzen.

Ab 16.00 Uhr lädt die Kirche zu Kaffee und Kuchen ins Martin-Luther-Haus ein. Ende ist um 17.00 Uhr.


Bettina Semsch von der Verbraucherberatung Bad Hersfeld

Aktivkohle in Lebensmitteln

Schwarz ist die neue Trendfarbe bei Lebensmitteln, ob bei Smoothies, Eis oder Croissants. Zum Färben wird auch Aktivkohle (Farbstoff E 153) benutzt. Aktivkohle soll den Körper entgiften und bei unangenehmen Körpergerüchen helfen. Zudem sollen die Nebenwirkungen bei einem Kater oder beim Jetlag gemindert werden. „Jedoch ist vom übermäßigen Verzehr von Aktivkohle abzuraten,“ rät Bettina Semsch von der Verbraucherberatung Bad Hersfeld. „Aktivkohle bindet Stoffe. Dabei macht sie keinen Unterschied zwischen Schadstoffen und wertvollen Nährstoffen oder Mineralien.“ Zudem kann die Wirkung von Medikamenten (Vorsicht: Anti-Baby-Pillle!) eingeschränkt werden.

Weitere Informationen, auch zu anderen Verbraucherthemen finden Sie bei der Verbraucherberatung im DHB – Netzwerk Haushalt in Bad Hersfeld, Neumarkt 18, Tel: 06621 15242 oder in Bebra, Eisenacherstraße 16 im Service für Haushalt und Familie, Tel: 06622 9168073.


Anke Hofmann, Hessentagsbeauftragte der Stadt Bad Hersfeld, mit dem neuen Nummernschild-Halter, der ab sofort für 14 Euro im Hessentagsbüro erhältlich ist.

Am Nummernschild für den Hessentag in Bad Hersfeld 2019 werben

Ab sofort gibt es im Hessentagsbüro, Am Markt 1, Nummernschild-Halter zum Preis von 14 Euro mit Werbung für das zehntägige Landesfest vom 7. bis 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld zu kaufen.
„Gerade in der Urlaubszeit, wenn viele mit dem Auto unterwegs sind, eine nette Möglichkeit für den Hessentag in Bad Hersfeld zu werben“, betont Anke Hofmann, Hessentagsbeauftragte der Stadt Bad Hersfeld - mehr lesen ...


Nach einer Reha-Maßnahme vom Kommunalen Jobcenter erfolgreich in eine neue Stelle vermittelt: Sozialdezernentin Elke Künholz (links), René Bieber (hinten rechts), Geschäftsführer des Kommunalen Jobcenters, und Reha-Fachberater Udo Hollstein (rechts) besuchten den Technischen Produktdesigner Benjamin Maurer (links) an seinem Arbeitsplatz bei der Firma FFT in Fulda. Mit dabei waren Geschäftsführer Manfred Hahl sowie Personalleiterin Angela Hüther.

2. Platz bei Integration von Schwerbehinderten - Kommunales Jobcenter auf Erfolgskurs 

Bei der Vermittlung von Schwerbehinderten in Arbeitsverhältnisse belegt das Kommunale Jobcenter des Landkreises Hersfeld-Rotenburg den zweiten Rang in Hessen. Das geht aus einem Vergleich aller hessischen Jobcenter der Goethe-Universität Frankfurt am Main hervor. In den vergangenen zwei Jahren lag die Vermittlung von Schwerbehinderten rund elf Prozent über dem Hessenschnitt.

„Arbeitssuchende Menschen mit Beeinträchtigungen beruflich zu integrieren, ist uns besonders wichtig“, sagt Sozialdezernentin Elke Künholz, im Landkreis Hersfeld-Rotenburg zuständig für Arbeit und Soziales. „Unsere Mitarbeiter des Kommunalen Jobcenters unterstützen diese Menschen mit dem nötigen Herzblut - mehr lesen ...


(v.l.n.r.): Annika Sauer und Bürgermeister Thomas Fehling danken den Teilnehmern der Testgruppe für ihre freiwillige Unterstützung bei der neuen Bedienungsanleitung.

Parkscheinautomaten unter der Lupe

Das Thema Parken wird in Bad Hersfeld intensiv diskutiert. Im Fokus steht dabei vor allem die Höhe der Parkgebühren, die von der Stadtverordnetenversammlung festgelegt wird.
Aber auch die eigentliche Benutzung der neuen Parkscheinautomaten steht in der Kritik. Während einige sich über die Vorteile der neuen Technik freuen (z.B. über die Möglichkeit der Kartenzahlung), finden andere die Nutzung unübersichtlich und wenig intuitiv.Die Geräte wurden vor einigen Monaten z.B. auf dem Marktplatz installiert, weitere werden in anderen Teilen der Stadt noch folgen, da es für die teilweise 20 Jahre alten Vorgänger keine Ersatzteile mehr gibt.

An einer besseren Benutzerfreundlichkeit der Parkscheinautomaten hat jetzt die Stadtverwaltung gearbeitet. Erster Schritt der städtischen Mitarbeiterin Annika Sauer: Die Nutzer beobachten und fragen!So sie hat beispielsweise eine ältere Dame sowie andere Nutzer die Funktionen testen lassen, dabei die Ideen aufgeschrieben und dies in kompakter Form an die verantwortlichen Personen weitergegeben - mehr lesen ...


B 27 (alt) Hauneck: Sperrung der Ortsdurchfahrten in den Sommerferien

Die alte B 27 in Sieglos und Oberhaun wird ab 25.6.2018 (Beginn der Sommerferien) voll gesperrt. Es erfolgt die Sanierung von Entwässerungsdurchlässen, die Erneuerung schadhafter Randeinfassungen, die Anpassung der Linienführung und der Einbau von Querungshilfen. Die Vollsperrung dauert rund vier Wochen. Für Anlieger ist die Zufahrt aus beiden Richtungen bis zur Baustelle gewährleistet. Die Zufahrt zur Tankstelle ist aus Oberhaun kommend möglich. Der überörtliche Durchgangsverkehr läuft über die neue B 27.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien ist das Abfräsen der alten Fahrbahndecke sowie der Einbau der neuen Asphaltschichten unter halbseitiger Sperrung vorgesehen. Anliegerverkehre verlaufen mit Einschränkungen. Die Zufahrt zu einzelnen Grundstücken wird bautechnisch bedingt kurzzeitig nicht möglich sein. Informationen dazu erfolgen gesondert durch die Baufirma.
Mit dem Abschluss der Arbeiten erfolgt auch der Ausbau der K 23 sowie der Rückbau der provisorischen Umfahrungen bei den Bauwerken in Hauneck-Oberhaun.


Spieleabend für Jedermann am 20. Juni 2018 - Dippelmühle Bad Hersfeld

Spieleabend für Jedermann am 20. Juni

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am 20.06.2018 um 19.00 Uhr herzlich zum „Spieleabend für jedermann“ ein. An jedem dritten Mittwoch im Monat können alte und neue Tisch- und Gesellschaftsspiele wiederentdeckt und ausprobiert werden.

Auch die Spiele, die viele Mitspieler benötigen, können an diesem Abend zum Einsatz kommen. Ein Pool von sehr unterschiedlichen Spielen steht zur Verfügung. Freunde und eigene Spiele dürfen gern mitgebracht werden!


Archivfoto: Jugendfahrt, Berlin, 2017  Einige Teilnehmer der letzten Jugendfreizeit 2017 in Berlin

Jetzt Plätze sichern für die Jugendfreizeit nach Hamburg im Juli 2018

Wieder einmal hat die Stadtjugendpflege des Fachbereiches Generationen in Bad Hersfeld eine Jugendfreizeit für Jugendliche ab 14 Jahren geplant. Die diesjährige Fahrt findet vom 09.- 13.07.2018 in Hamburg statt. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen.

Nähere Informationen gibt es bei Bady Buhle im Haus der Jugend und Vereine; Dippelstraße 10 in 36251 Bad Hersfeld, sowie telefonisch unter 06621/ 73100 und unserer Homepage https://sjp.bad-hersfeld.de/events/jugendfreizeit.html.

Das Team der Stadtjugendpflege freut sich!


Kreuzung an der Trinkhalle - Kanalbauarbeiten

Kanalreparatur im Kurviertel Bad Hersfeld ab 18. Juni

Bei Kanalsanierungsarbeiten wurde im Bereich der Zufahrt zum Kurviertel ein gravierender Kanaleinbruch festgestellt.

Da sich in diesem Bereich bereits ein Hohlraum unter dem Kreuzungsbereich Am Kurpark/Gerwigstraße gebildet hat, führt der Abwasserbetrieb Bad Hersfeld ab Montag den 18.06.2018 dort eine Notreparatur durch. Die Arbeiten sollen Ende Juni fertiggestellt werden. Die Zufahrt Am Kurpark wird für den Verkehr gesperrt, die Umleitung erfolgt über die Wittastraße oder die Gerwig- und Brückenmüllerstraße.
Der Busverkehr führt ab sofort nur noch stadtauswärts durch das Kurviertel, stadteinwärts führt die Linie über den Eichhof zur Innenstadt, Informationen hierzu werden an den Haltestellen ausgehängt. Im Sinne der Sicherheit ist diese Maßnahme mit den Verkehrsbehinderungen leider unvermeidlich. Der Abwasserbetrieb bittet hierfür um Verständnis.


Weinfest Bad Hersfeld v. 13. bis 15 Juli 2018

Edle Tropfen mit Musik vom 13. Juli bis 15. Juli 2018
Lieblich oder lieber trocken? .Jährlich am zweiten Wochenende im Juli findet das Weinfest am Bad Hersfelder Kurpark statt, mit köstlichen Weinen, toller Musik und herzhaften Schlemmereien. Von Freitag bis Sonntag steht der Wein im Mittelpunkt. Groß und Klein, Weinkenner und Musikliebhaber, Einheimische sowie Touristen treffen sich hier zum Genießen und Plaudern in einmaliger Atmosphäre.
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Unterhaltungsprogramm mit Livemusik an allen drei Tagen. Vielfältige Rebsorten, kulinarische Köstlichkeiten, Musik, Tanz und Kinderbelustigung – das sind die Zutaten für das Weinfest, auf das sich viele Hersfelder jedes Jahr wieder freuen.

Freitag: Rockzipfl   19.00 – 0.00 Uhr
Samstag: Confect  19.00 – 0.00 Uhr
Sonntag: Tanzstudio Fründ mit Tanzaufführungen 15.00 – 16.00 Uhr und 13.00 – 15.00  und von 16.00 – 19.00 Uhr spielt die Band Fun Music Kinderprogramm mit Hüpfburg, Karussell und Rollenbahn.


(v.l.n.r.): Bürgermeister Thomas Fehling, Bady Buhle vom Personalrat, Michael Thieron, Erwin Scheich, Jutta Stutz, Erster Stadtrat Gunter Grimm und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Silvana Wohlgemuth

Zwei Jubilare und ein Ruhestand im Rathaus Bad Hersfeld

Im Rahmen einer Feierstunde wurden drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Stadtverwaltung Bad Hersfeld für Ihre langjährige Arbeit im Rathaus geehrt. Zwei von Ihnen feierten „runde“ Dienstjubiläen, ein Kollege geht in den Ruhestand.

Die geborene „Herschfellerin“ Jutta Stutz feierte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum, wie es im Amtsdeutsch heißt unter Anrechnung von Vordienstzeiten Seit 1982 ist sie in der Stadtverwaltung Bad Hersfeld aktiv. Nach der mittleren Reife begann sie am 1977 eine Ausbildung für den Beruf einer landwirtschaftlich-technischen Assistentin an der Hess. Lehr- und Forschungsanstalt für Grünlandwirtschaft und Futterbau „Eichhof“ in Bad Hersfeld - mehr lesen ...


Am Wochenende der Extra-Tip-Entdeckertage können wortreich-Besucher besonders viel erleben!

Entdeckertage 2018 im wortreich in Bad Hersfeld erleben!

Das wortreich in Bad Hersfeld öffnet seine Türen für die Extra-Tip-Entdeckertage 2018 vom 15. – 17. Juni. Alle Inhaber eines Entdeckerpasses erhalten 10% Ermäßigung auf eine Einzeleintrittskarte in die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation.

Seien Sie dabei! Öffentliche Führung und Exponatvorstellungen

Am Freitag, den 15. Juni 2018, gibt es von 15:00 bis 16:30 Uhr eine öffentliche Führung mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich. Am Sonntag, den 17. Juni 2018, finden um 12 Uhr und 16 Uhr Exponatvorstellungen statt, bei denen - mehr lesen ...


Kollegiale Gespräche am Rande des Intensivsymposiums in Hersfeld -  Im Vordergrund: Dr. Gisela Schieren, Dr. Eckhard Wilbrandt (Heringen), Prof. Dr. Marion Haubitz (Klinikum Fulda)  und Prof. Dr. Markus Horn, Prof. Dr. Jürgen Lohmeyer (Klinikum Bad Hersfeld), Prof. Dr. Ulrich Wagner (HKZ Rotenburg) im Hintergrund.

„Neurology meets Nephrology“ Zweites Intensivsymposium des Klinikum Hersfeld-Rotenburg im „wortreich“

Bei bestem Sommerwetter trafen sich am Samstag zahlreiche Fachleute des Klinikkonzerns zu einer hochkarätig besetzten Fortbildungsveranstaltung im Bad Hersfelder „wortreich“.
Eingeladen hatten die Kliniken für Nephrologie und Neurologie mit ihren Chefärzten Dr. Gisela Schieren und Prof. Dr. Markus Horn. Unter dem Motto „Neurology meets Nephrology“ wurden praxisnah und lebhaft, anhand von Fallbeispielen aus dem Alltag verschiedene lebensbedrohliche Krankheitsbilder mit Beteiligung des Nervensystems und der Nieren vom Erstsymptom  bis zur Akut-Therapie diskutiert - mehr lesen ...


Keine Langeweile für Kids in den Ferien – Drei Veranstaltungen in der Dippelmühle

Das  Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt Kinder zu einem fantasievollen Ferientag ein.

In der Nähwerkstatt nähen Kids ab 9 Jahren an der Nähmaschine eine Origamitasche. Der Kurs findet am Montag, den 25.06.18 von 10.00 – 13.00 Uhr statt. In der Kreativwerkstatt  basteln Kinder ab 7 Jahren am Mittwoch, den 27.06.18 um 15.00 Uhr ein hübsches Windspiel. Die Kochwerkstatt mit Kindern ab 8 Jahren findet am Dienstag, den 17.07.18 um 10.00 Uhr statt. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte zum Thema „Sommerfest“. Anmeldung und nähere Infos unter 06621 409 66 15 gerne auch mit einer Rückrufnummer auf AB.


Die Sponsoren Hans-Georg Gluth (TROX-X-FANS), Torsten Bachmann (TLT-Turbo) und Udo Jung (Geschäftsführer TROX GmbH) zusammen mit Bürgermeister Thomas Fehling (M.) und Vertretern aus Magistrat und Stadtverordnetenversammlung; Heike Volkert (5.v.l.) und Fachbereichsleiter Johannes van Horrick (4.v.l.) galt der Dank für die Realisierung

Neue Skulptur im Schilde-Park enthüllt

Der Schilde-Park, mitten in der Bad Hersfelder Innenstadt, hat sich in den letzten Jahren von einer ehemaligen Industriefläche zu einem vitalen Mittelpunkt der Stadt entwickelt.
Doch Gegenwart hat immer eine Geschichte. Bereits durch den Benno-Schilde-Raum (Foyer THM) wird an die Historie der Schilde-Firmen an diesem Standort erinnert - mehr lesen ...



Hawai- Sommer Disco am 15. Juni für Kinder ab 6 Jahren

Die Stadtjugendpflege veranstaltet und betreut am 15. Juni ab 15:00 Uhr einen karibischen Disco-Spaß im Kinder- und Jugendhaus in der Dippelstraße 10 in Bad Hersfeld. Bei der Hawaii-Kinderdisco holen wir schon einmal Sonne, Sommer, Strand und Meer direkt zu uns und schenken allen Kindern ab 6 Jahren ein bisschen Ferien- & Urlaubsfeeling bei toller Musik, witzigen Spielen und Aktionen sowie leckeren Snacks und Getränken passend zum Thema Hawaii. Außerdem gibt es noch eine Tiki-Bar, eine Beach-Fotowand sowie einen kleinen Stand, an dem man Hawaii-Outfits, Leuchtstäbe, coole Discobrillen und Tattoos für kleines Geld kaufen kann.

Der Eintritt kostet nur 1 Euro, inklusive einer tollen Hawaii-Blumenkette.

Infos unter: www.kidsjam.de oder der Stadtjugendpflege: 0662173100, bady.buhle@bad-hersfeld.de per email.           Wer nicht kommt - kann`s nicht erleben!


Dippelmühle Bad Hersfeld

Märchenstunde für Jung und Alt am 21.Juni - erzählt von Joline (6 Jahre)

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am Donnerstag, den 21.06.2018 um 15.00 Uhr alle großen und kleinen Märchenfreunde, Omas und Opas mit ihren Enkeln zum Märchen „Rapunzel“ herzlich ein, welches von der 6jährigen Joline erzählt wird.
Nach dem Erzählen gibt es für die Kinder eine kreative Überraschung und im gemütlichen Café steht leckerer Kuchen bereit. Das ist ein Angebot vom Fachbereich Generationen.
Anmeldung unter Tel. 06621/4096615


c: Deutsche Apothekenzeitung/SOS-Notfalldose

Rettung aus der Dose, SOS-Notfalldose beim Roten Kreuz erhältlich

Die Idee ist so einfach wie genial: Man füllt ein Formular mit seinen wichtigsten Patienteninformationen aus und steckt es in eine kleine Dose. Diese bewahrt man im Kühlschrank auf, damit Ersthelfer sie dort in einem Notfall schnell finden kann.

Warum im Kühlschrank? Nicht, um die Dose zu kühlen, sondern weil auch Fremde den Kühlschrank in einem Haus leicht finden statt lange in Schubladen zu suchen. Im Notfall spart das den Helfern Zeit und rettet womöglich Leben
- mehr lesen ...


19. Bad Hersfelder Lollslauf – Zwei neue Disziplinen im Angebot!

Der 19. Bad Hersfelder Lollslauf wirft schon jetzt seine Schatten voraus:

Das Organisations-Team ist schon seit Wochen mit den Vorbereitungen beschäftigt und auch Anmeldungen zu dem beliebten Lauf-Event sind bereits seit April möglich.

Zwei neue Disziplinen

Aufgrund engerer Regularien des Hess. Leichtathletikverbandes ist die Teilnahme an dem Schülerlauf in diesem Jahr erst ab dem Geburtsjahrgang 2012 möglich - mehr lesen ...


Archivbild

Anmeldung zum Lolls-Festumzug ab sofort möglich

Das Lullusfest findet vom 15. bis 22. Oktober 2018 statt. Um den Besuchern am Lollsmontag, den 15. Oktober wieder einen attraktiven Festumzug zu präsentieren, startet bereits jetzt die Anmeldefrist.

Unter dem Motto „Bad Hersfeld freut sich auf den Hessentag“ steht der Festumzug zum Lullusfest in diesem Jahr. Vereine und auch Firmen haben die Möglichkeit einen Beitrag zu stellen. Interessenten können entweder einen Motivwagen stellen oder als Fußgruppe teilnehmen. Das Anmeldeformular steht unter http://www.lullusfest.de zum Download bereit. Weitere Informationen zum Festumzug sind bei den Lullusfest-Organisatoren unter der Telefonnummer 06621 201-494 erhältlich.


Konzentration der Kräfte am neuen Schalter von Tourist-Information und Hessentags-Büro : Bürgermeister Thomas Fehling (M.) inmitten von Stadtpolitikern und Mitarbeitern der Stadtverwaltung

Hessentagsbüro und Tourist-Information am Marktplatz eröffnet

Ab Montag, 4. Juni alles unter einem Dach: Der Kurbetrieb ist jetzt auch in der Stadtbibliothek Am Markt 1 vertreten. Damit sind nun Kartenzentrale, Tourist-Information, Bücherei und das Hessentagsbüro alle unter einem Dach zu finden.

Bürgermeister Thomas Fehling verspricht sich davon einen noch besseren Bürgerservice. Die Kolleginnen und Kollegen können sich bei hohem Andrang gegenseitig unterstützen - mehr lesen ...


Models für Stadt Bad Hersfeld gesucht - Fotoshooting am 19. Juni 2018

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Aus diesem Grund veranstaltet der Kurbetrieb der Stadt Bad Hersfeld ein Fotoshooting, um neues Bildmaterial für Printprodukte und den Online-Auftritt der Stadt zu erstellen.

Das Fotoshooting ist für Dienstag, 19.06.2018, ab ca. 10:00 Uhr bis in den frühen Abend geplant.

Hierfür suchen wir begeisterte Bürger der Stadt, die sich gern an dem Fotoshooting beteiligen und einen Tag mit einem professionellen Fotographen verbringen möchten. Die Bilder können im Anschluss auch für private Zwecke verwendet werden. Schwerpunkt werden Aufnahmen im Schilde-Park, in der Innenstadt und im Kurpark sein.

Hierfür suchen wir jeweils für einige Stunden ein Pärchen zwischen 45 und 60 Jahren im sportlichen Look sowie eine Familie mit ein bis zwei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information am Markt 1, Telefon: 06621 201-274.


Therapiehund warten auf ihren Einsatz

DRK Therapiehundegruppe sucht Verstärkung. Info- Veranstaltung am 20.06.2018 um 19:00 am DRK Kreisverband Hersfeld, Seilerweg 52, Bad Hersfeld.

In den letzten Jahren ist die Mensch-Tier-Beziehung Gegenstand vieler wissenschaftlicher Untersuchungen geworden. Es gilt als erwiesen, dass sich der Kontakt zu Tieren positiv auf das Lebensgefühl und das Wohlbefinden von Menschen auswirkt. Diese Tatsache eröffnet neue Wege in der Betreuung und Therapie vor allem von Menschen, die sich den Kontaktwunsch mit Tieren nicht (mehr) eigenständig erfüllen können: Menschen in Pflegeheimen, Menschen mit Behinderungen, Patienten psychiatrischer Einrichtungen, Kinder - mehr lesen ...


Ein wenig skeptisch im Feld der vielen lachenden Erwachsenen schaut er schon drein, der kleine Manuel Tissen mit seinem Vater Waldemar beim Fototermin für die tolle Auszeichnung der Kinderklinik . Mit Freude präsentieren Chefarzt Dr. Holger Hauch, Pflegedienstleiterin Eva Fehr und Schwester Elke Weppler die Urkunde „Ausgezeichnet! FÜR KINDER“ .

„Ausgezeichnet! Für Kinder" - Bad Hersfelder Kinderklinik auf dem richtigen Weg

Der Wunsch einer kindgerechten stationären Versorgung in angemessener Entfernung zum Wohnort ist das zentrale Anliegen einer Daseinsvorsorge im Gesundheitswesen. Als Merkmal, ob die für sie nächstliegende Kinderklinik die Qualitätskriterien einer gut geführten Kinderklinik erfüllt, wurde das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder" entwickelt. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin unter der Leitung von Chefarztgespann Dr. Carmen Knöppel und Dr. Holger Hauch hat sich dieser Qualitätsprüfung zum wiederholten Male gestellt und mit Bravur bestanden. Sie hat die dem Qualitätskatalog zugrunde liegenden Kriterien ausnahmslos erfüllt und das entsprechende Gütesiegel „Ausgezeichnet! FÜR KINDER 2018-19" erhalten - mehr lesen ...


Waldemar Dombrowski, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Bad Hersfeld-Fulda.

Der Arbeitsmarkt im Mai 2018 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg - „Konjunktur stabil“ - Niedrigste Mai-Quote seit mehr als 30 Jahren
Die Arbeitslosigkeit in der Region ist im Mai gegenüber dem Vormonat um 60 Personen angestiegen. Aktuell sind im Landkreis Hersfeld-Rotenburg 2.620 Menschen arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,1 Prozent (Vormonat: 4,0 Prozent). Seit mehr als 30 Jahren war die Arbeitslosigkeit in einem Mai noch niemals so niedrig.
Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Arbeitslosen um fast 7 Prozent zurück. Derzeit sind bei der Arbeitsagentur 854 Personen registriert – 39 weniger als vor einem Jahr.  Im gleichen Zeitraum sank die Zahl der Arbeitslosen beim Jobcenter des Landkreises Hersfeld-Rotenburg um 156 auf 1.766 Arbeitslose.


Archivbild, Stadt Bad Hersfeld, Fit und Fun Tag im Jahnpark

Sport-Fun-Tag im Jahnpark am 08. Juni von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Mit dem städtischen Jahnpark hat die Stadt Bad Hersfeld ein besonderes Juwel, was weit über die Stadtgrenzen Beachtung findet und gerne von vielen kleinen und großen Menschen genutzt wird. Nachdem der Sport-Fun-Tag als generationsübergreifendes Event mit über tausend großen und kleinen, ganz jungen und „schon gut gereiften“ Menschen ein voller Erfolg war, soll dies auch in 2018 wieder ein Versuch werden, neue und „trendige“ Sportarten und Freizeitaktivitäten einem breiteren Publikum im Jahnpark vorzustellen!

Ganz bewusst will der Fachbereich Generationen an einem Tag alle Interessierten im Jahnpark mit vielfältigen Bewegungsaktionen ansprechen und zum Mitmachen bewegen. Von den Kita-Kindern über die Jugend bis hin zu den Seniorinnen und Senioren können Menschen mit und ohne Handicap, „Fußgänger“ und Rolli-FahrerInnen in die Angebote einsteigen.
„Den Blick über den eigenen Tellerrand zu wagen, „Neues“ zu erleben, „Altes“ wieder kennenlernen und wertzuschätzen, das ist das Ziel dieses Tages!“ Neu ist eine tolle Schwammwand und ein großer Spendenlauf zu Gunsten des Frauenhauses in Bad Hersfeld.


"Frühjahrsputz" am 10. Juni um 11:00 Uhr in der Bad Hersfelder Innenstadt

Der städtische Fachbereich Stadtmarketing organisiert zusammen mit dem Stadtmarketingverein eine Aktion, die sich gegen die zunehmende Verschmutzung der Bad Hersfelder Innenstadt richtet. Bekannte Bad Hersfelder Gesichter aus Politik und Handel wollen Vorbildfunktion zeigen, wenn es um Selbstdisziplin im Umgang mit Abfällen geht. Durch eine gemeinsame Reinigungsaktion am Sonntag, 10. Juni 2018, von 11 bis 13 Uhr, soll das Bewußtsein für die Umweltverschmutzung in der Innenstadt durch Müll gestärkt werden.

Zu dieser Veranstaltung sind alle Bad Hersfelder Bürgerinnen und Bürgern recht herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist um 11 Uhr das Alte Brauhaus am Kirchplatz 9 in Bad Hersfeld. Dort gibt es nach getaner Arbeit gegen 13:00 Uhr auch die wohlverdiente Belohnung für alle Teilnehmer. Dann ist auch ist Gelegenheit für ein ausgiebiges „Schwätzchen“ zwischen den beteiligten Helfern. Die Aktion wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Stadtverwaltung unterstützt, auch Arbeitsmaterial wird von dort gestellt; die Entsorgung übernimmt freundlicherweise die Firma Fehr Umwelt Hessen. Wer gerne eigenes "Werkzeug" mitbringen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen.


Roland Riebeling - Bild copyright: Florian Lange

Vom Kölner TATORT in die Stiftsruine - Roland Riebeling als Marlowe und Nick Knatterton-Darsteller Jens Schäfer als Henslowe in der deutschen Erstaufführung von SHAKESPEARE IN LOVE

Neben Brigitte Grothum, Martin Semmelrogge, Dennis Herrmann, Natalja Joselewitsch und vielen anderen wunderbaren Darstellern werden auch Roland Riebeling und Jens Schäfer in SHAKESPEARE IN LOVE ab dem 20.7. 2018 während der Bad Hersfelder Festspiele in der Stiftsruine auftreten.

Roland Riebelinggehört jetzt als Assistent „Jütte“ zum festen Team des TATORTs aus Köln und Krimi-Fans feiern - mehr lesen ...


Biokunststoffe zum Anfassen. Zu sehen sind die Studierenden Antonia Sell, Laura Heuchert und Katja Preißner (v.l.n.r.) Fotos stammen von Claudia Fink (Lehrerin in Heimboldshausen).

(Bio)kunststoffe und Klima – Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern

Zwei verschiedene Workshops zu den Themen „Biokunststoffe“ und „Klima“ wurden kürzlich im Rahmen des Unterrichtes „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) an der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik, durchgeführt. Kooperationspartner waren dabei der Landesbetrieb Landwirtschaft/Hessen Rohstoffe sowie das Umweltbildungszentrum Licherode - mehr lesen ...


Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am 30. Mai und 1. Juni geschlossen

Die Stadtverwaltung bleibt am Mittwoch, 30. Mai 2018, geschlossen. An diesem Tage führt die Verwaltung ihren Betriebsausflug durch.

Am Freitag, 1. Juni 2018, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zum Hessentag nach Korbach fahren. Die dortigen praktischen Erfahrungen dienen der Vorbereitung des eigenen Hessentages 2019. Aus diesem Grund wird an diesem Tag die Stadtverwaltung Bad Hersfeld auch nur eingeschränkt geöffnet sein.

Einige Bereiche richten folgende Bereitschaften ein:

Die Ordnungsdienste (Markt 16) sind am 30. Mai zu den Öffnungszeiten erreichbar. Am 1. Juni sind die Telefonnummern 06621 201-249 und 201-259 zu den Öffnungszeiten erreichbar.

So können die Technischen Dienste bzw. der Abwasserbetrieb in Notfällen unter der Telefonnummer 06621 201-330 erreicht werden.

Das Standesamt am Markt 16 ist am 30. Mai von 9.00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Am 1. Juni ist ein Notdienst unter Tel. 06621 201-256 oder per Email unter standesamt@bad-hersfeld.de erreichbar.

Die Friedhofsverwaltung ist in dringenden Fällen unter der Nummer 06621 201-310 erreichbar.

Das Bürgerbüro am Markt 1 ist am 30. Mai geschlossen. Am 1. Juni ist es in der Zeit von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet.

Die Poststelle mit der Telefonzentrale ist am 30. Mai geschlossen. Am 1. Juni ist die Telefonzentrale unter 06621 201-0 besetzt.


120 Minuten im Wasser

Mehr als einhundert Kinder und Jugendliche haben im Winterhalbjahr 2017/18 erfolgreich die Schwimm- und Schnorchelgruppen der Stadtjugendpflege besucht. Vom Seepferdchen bis zu den Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold wurde fleißig geübt. Für eine weitere Gruppe war es das Ziel, mit Maske, Schnorchel und Flossen die Grundzüge des Tauchens und Schnorchelns zu erlernen.

Zum Abschluss der Schwimmgruppen fand zum wiederholten Mal das „Totenkopfschwimmen“ im Geistal- Freibad statt. Bei jeder Wetterlage heißt es in der zweiten Mai Woche jeden Jahres: „Wer schafft es möglichst effizient 60, 90 oder sogar 120 Minuten über Wasser zu bleiben?“ Weder der Boden, noch der Beckenrand dürfen bei dieser Challenge mit dem eigenen Körper in Berührung kommen - mehr lesen ...


Was für ein Bild aus Bad Hersfeld um 17:38 Uhr am 27. Mai 2018 von unserer Wetterkamera.
Ein Regenbogen taucht Bad Hersfeld in buntes Licht - kein weiterer Kommentar.


Residenz Ambiente in Bad Hersfeld - 3. Gesundheitstag

Residenz Ambiente in Bad Hersfeld lud zum 3. Gesundheitstag ein
Gesund und fit bleiben war das Motto beim diesjährigen Gesundheitstag.

Was Gesundheit wirklich bedeutet, kann oft nur ein Kranker ermessen und soweit muss es nicht kommen. In der heutigen Zeit gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Vorbeugung, damit man bis ins hohe Alter hinein auch Fit bleibt.
Die Veranstaltung wurde um 11 Uhr eröffnet. Zahlreiche Besucher und auch die Bewohner der Residenz konnten sich persönlich an den Ständen der Aussteller über Entspannung, Ernährung und gutes sehen im Alter informieren - mehr lesen ...



Stadtjugendpflege Bad Hersfeld

Stadtjugendpflege Bad Hersfeld

(PM) Ab sofort ist der neue Flyer auf der Homepage www.stadtjugendpflege-hef.de , oder in den Räumen: Am Markt 1 in Bad Hersfeld erhältlich.
Die Anmeldung ist ab dem 06.06.2018 in der Kartenzentrale möglich.


Mitglieder der Kinderfeuerwehr erreichen Auszeichnung

Kürzlich haben sich drei Hersfelder Nachwuchsbrandschützer mit ihren Leistungen zum Tragen des Hessischen Kinderfeuerwehrabzeichens, der Tatze Stufe 4 (höchste Stufe) qualifiziert. Unter Aufsicht der Kreisjugendfeuerwehr durch Stefan Müller haben die drei Kids Aufgaben im Bereich Feuerwehr, Verhalten im Notfall, Richtiger Umgang mit Feuer und im kreativen Bereich absolviert. Sogar ein Feuerwehrknoten, wie ihn auch die Erwachsenen der Einsatzabteilung lernen, war bereits eine Prüfaufgabe für die drei. Fachbereichsleiter Müller war sichtlich zufrieden mit den Leistungen und überreichte die Urkunden nebst Abzeichen.
Lina-Sophie Keim, Marlon Stein und Philipp Seilius freuen sich nun die Auszeichnung tragen zu dürfen und werden in Kürze in die Jugendfeuerwehr übernommen. Manfred und Petra Häger sowie André Oldenburg leiten die Kinderfeuerwehr „Feuerfüchse“ Bad Hersfeld- Kernstadt und haben den Nachwuchs spielerisch mit den Themen vertraut gemacht.

Autor: André Oldenburg (Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld)


Hessentag 2019 in Bad Hersfeld: Ausschreibung für die Hessentagsstraße startet!

Ab sofort sind Bewerbungen für die Beteiligung an der Hessentagsstraße zum 59. Hessentag vom 07. bis 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld möglich. Die Hessentagsstraße besteht traditionell aus Imbiss- und Getränkeständen, Verkaufsständen, Handwerk sowie Infoständen. Außerdem werden Fahr- und Schaugeschäfte sowie Warenausspielungen gesucht.

Die Bewerbung ist unter https://hessentag.bad-hersfeld.de/strasse/ über ein Onlineformular oder als Download möglich.

Unter dieser Internetadresse ist rechts oben ebenfalls die offizielle Ausschreibung zu finden (Direkter Link: https://hessentag.bad-hersfeld.de/strasse/wp-content/uploads/Anzeige-HT-Strasse_sw.pdf).

Die Zulassungsanträge zur Hessentagsstraße sind bis spätestens bis 30. September 2018 einzureichen.


Juhu, Frühlingsfest im Altenzentrum Hospital

Für einige Bewohner und Besucher mag das Frühlingsfest etwas spät sein, denn bekanntlich ist der Frühlingsbeginn am 20. März, aber dennoch, es war und ist in jedem Jahr etwas Besonderes und eine große Abwechslung im Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld.

Der Erlebnisgarten direkt am Altenzentrum Hospital wurde dazu eigens hergerichtet und mit Bänken und Tischen versehen. Für eventuelle Tropfen vom Himmel wurden dazu eigens Pavillons Zelt aufgebaut - mehr lesen ...


Heute gibt es das zweite Teil für das Hessentagspuzzle!

Der Hessentag vom 7. bis 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld nimmt Formen an – Tag für Tag, Woche für Woche!

Heute um 16:00 Uhr wird darum die zweite Fläche eines Hessentags-Puzzles 2019 unter dem Link http://ht-karte.bad-hersfeld.de/ veröffentlicht. Zugleich erscheint es auf der Facebook-Seite des Hessentages 2019 (https://www.facebook.com/HessentagBadHersfeld2019/).
In der Folge kommen dann ein oder mehrere Puzzle-Teile pro Woche hinzu. Sind alle 36 Puzzle-Stücke komplett, entsteht schließlich der Hessentagsplan 2019. Zu sehen sind als Kernstück alle wichtigen Veranstaltungsflächen des Bad Hersfelder Hessentages; auch die sogenannte Hessentagsstraße des nächsten Jahres wird dann in ihrem Verlauf erkennbar - mehr lesen ...


Wurden für ihre besondere Form des ehrenamtlichen Engagements belohnt: die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbandes Rotenburg. Bei einer gemeinsamen Übung mit den Höhenrettern der Werkfeuerwehr von K+S in Heringen übergab Landrat Dr. Michael Koch an Staffelleiter Dirk Krapf einen Scheck über 1400 Euro.

Luftiger Einsatz für Retter auf vier Pfoten - Landrat würdigt Engagement der Rettungshundestaffel mit 1400 Euro

Was für ein Schreckmoment im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, als vergangene Woche drei Kindergartenkinder bei Niederaula im Wald verschwanden. Dank über 200 haupt- und ehrenamtlichen Helfern wurden die Mädchen glücklicherweise nach rund sechs Stunden gefunden. Bei der Vermisstensuche eingesetzt wurde auch die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbandes Rotenburg - mehr lesen ...


Bildunterschrift: Hier, im Erdgeschoss der Stadtbibliothek am Marktplatz, wird ab 4. Juni die neue Tourist-Information zu finden sein

Kurbetrieb-Büros im Kurhaus ab 22. Mai geschlossen ab 4. Juni neue Tourist-Information in der Stadtbibliothek

Die Büros des Kurbetriebes im Kurhaus sind ab dem 22. Mai geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kurbetriebes und des Fachbereichs Stadtmarketing ziehen in Büroräume der Konrad-Duden-Stadtbibliothek am Marktplatz um.

Nach dem 22. Mai ist eine persönliche Betreuung von Bürgern, Gästen und Touristen im Kurhaus nicht mehr möglich. Anfragen an den Kurbetrieb per Telefon oder Email werden aber weiterhin entgegengenommen und bearbeitet. Am Montag, 4. Juni wird neben dem neuen Hessentagsbüro auch eine Tourist-Information in der Stadtbibliothek eröffnet. Dort ist dann auch wieder eine persönliche Gästebetreuung in zentraler Lage gewährleistet.


Jörn Hinkel eröffnet die Probezeit mit einer großen Anzahl von Stars

Die Bad Hersfelder Festspiele können stolz sein über das Aufgebot an Stars die in diesem Jahr in der Festspielruine spielen. André Hennicke, Nina Petri, Anouschka Renzi, Claude-Oliver Rudolph, Andreas Schmidt-Schaller, Martin Semmelrogge, Horst Jansen u.v.m. Mit einer ersten Probe von Regisseur Robert Schuster und seinem PEER-Cynt-Ensemble startete offiziell die Probezeit der 68. Bad Hersfelder Festspiele, die mit weiteren Stars und prominenten Gästen auf dem roten Teppich und der Prämiere von PEER GYNT am 6. Juli 2018 eröffnez werden - mehr lesen ...


Bild v. li. : Bernhard Bachmann (Geschäftsführer Generali Versicherung) und Marco Wenderoth (Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld)

Sachspende der Generali-Versicherung an die Feuerwehr

Kürzlich erhielt die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld eine Sachspende in Form eines Pavillon von der Gernerali Versicherung. Bernhard Bachmann, Geschäftsführer der Gernerali Versicherung in Bad Hersfeld und Führungskraft in der Feuerwehr Bad Hersfeld, übergab das Pavillon  an das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Kurz nach bekannt werden, dass ein Verein gegründet wurde, welcher sich mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr beschäftigt, war es Bernhard Bachmann und der Gernerali Versicherung eine Herzensangelegenheit die Arbeit zu fördern und zu Unterstützen. So konnte ein Pavillon für rund zweihundert Euro durch Generali angeschafft und übergeben werden. Das Pavillon soll zukünftig auf öffentlichen Veranstaltungen zu Werbezwecken eingesetzt werden.
Autor: Marco Wenderoth (Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld)

Preisgekrönte TV- und Theater-Stars Leena Alam und Nasir Formuli aus Afghanistan übernehmen Rollen in PEER GYNT

In ihrer Heimat ist Leena Alam als SHEEREN im gleichnamigen TV-Drama um eine starke Frau im Kampf gegen gesellschaftliche Tabus berühmt geworden - nicht nur für ihre Rolle, sondern auch für den Mut, sie überhaupt zu spielen. Denn sie engagiert sich in ihren Arbeiten zum Missfallen von Ultrakonservativen gegen Kinder-Heirat, für Frauenrechte und gegen soziale Ungerechtigkeit. In dem Reenactment THE KILLING OF FARKHUNDA stellte sie die Steinigung der junge Frau Farkhunda Malikzada durch einen wütenden Mob am Originalschauplatz nach und riskierte durch diese Darstellung selbst ihr Leben - mehr lesen ...


Berufs- und Studienorientierung - Arbeitsagentur und Modellschule Obersberg informieren
Schule – und was dann? Angehende Abiturienten haben am 22. und 23. Mai 2018, jeweils von 8 bis 14 Uhr, die Möglichkeit, sich bei Experten zu informieren. Die Agentur für Arbeit in Bad Hersfeld bietet in Zusammenarbeit mit der Modellschule Obersberg verschiedene Vorträge zur Berufs- und Studienorientierung an. Die Informationsveranstaltungen an der Modellschule Obersberg richten sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen elf Fachoberschule und zwölf der gymnasialen Oberstufe und deren Eltern.
In nahezu 30 Veranstaltungen informieren Ehemalige der Modellschule, Hochschullehrer und Berufspraktiker über Ausbildungsberufe, klassische Uni/FH- und duale Studiengänge sowie Freiwilligendienste im In- und Ausland. Die Experten geben einen Überblick über Inhalte, Aufbau, Dauer, Abschlüsse und berufliche Perspektiven der Studien- und Ausbildungsangebote und stehen für Fragen zur Verfügung.
„Für Abiturienten eröffnet sich ein immer weiter wachsendes Angebot an Möglichkeiten. Im Gegensatz zu Internetrecherchen möchten wir den Jugendlichen einen möglichst anschaulichen Einblick in diverse Berufsfelder vermitteln und Schülern die Gelegenheit geben, mit Berufsvertretern über deren Arbeitsalltag ins Gespräch zu kommen“, erklärt Helmut Becker, Berufsberater für Abiturienten in der Arbeitsagentur. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erstmalige Kooperation zwischen hessischen Staatstheatern und Bad Hersfelder Festspielen

Wiesbaden/ Bad Hersfeld. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein zeigt sich erfreut darüber, dass das Hessische Staatsorchester Wiesbaden am 24. und 25. August in zwei Konzerten erstmals zu Gast bei den Bad Hersfelder Festspielen ist - mehr lesen ...  

 

Shoppen, Chillen und noch mehr …

Von A wie Adidas bis Z wie Zero. Bad Hersfeld ist eine Einkaufsstadt mit einem vielseitigen Angebot.

Es war wieder einmal so weit. Ein buntes Programm erwartete die zahlreichen Besucher zum ersten „Late-Night-Shopping“ in diesem Jahr in der Innenstadt von Bad Hersfeld.

Neben einem vielseitigen Rahmenprogramm in der Fußgängerzone mit Musik durch die Kusängs am Linggplatz und Laurenz Cedric Wenk war überall für Unterhaltung der Gäste gesorgt - mehr lesen ...


Chanda Winter, für „Natur auf der Spur“ beim Hessentag 2019 verantwortlich, und Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling starten heute das „Hessentags-Puzzle 2019“!

Das Bild wird klarer – Heute startet das Hessentagspuzzle 2019!

Der Hessentag vom 7. bis 16. Juni 2019 in Bad Hersfeld nimmt Formen an – Tag für Tag, Woche für Woche!

Das Bild wird buchstäblich immer klarer. Heute um 16:00 Uhr wird darum die erste Fläche eines Hessentags-Puzzles 2019 unter dem Link http://ht-karte.bad-hersfeld.de/ veröffentlicht. In der Folge kommen dann ein oder mehrere Puzzle-Teile pro Woche hinzu.

Zugleich wird heute ab 16 Uhr auch die neue Facebook-Seite des Hessentages 2019 „scharfgeschaltet“. (Am einfachsten finden Sie sie über den ersten Post auf der offiziellen Facebook-Seite der Stadt Bad Hersfeld https://www.facebook.com/BadHersfeld/ ) Auch dort findet man zukünftig die neuen Puzzleteile - mehr lesen ...


Erstes Repair-Cafe in Niederaula war ein voller Erfolg!

Es war ordentlich was los als am 5. Mai 2018 um 11 Uhr die Pforten zum ersten Repair-Cafe in Niederaula geöffnet wurden. Bereits zu Beginn der Veranstaltungen standen ca. 10 Personen mit defekten Geräten vor der Tür, um gemeinsam mit den Funkamateuren des DARC Ortsverbandes F69 eine Reparatur zu wagen. Da kam der Ortsverbandsvorsitzende und Koordinator der Aktion Michael Manns an der Anmeldung schon ein wenig ins Schwitzen. Aber durch die Unterstützung 8 weiterer Reparateure konnten nahezu alle Defekte souverän gemeistert werden - mehr lesen ...


Linggplatz in Bad Hersfeld - Pfingstmarkt mit dem Hessen Fernsehen

Pfingstmarkt am 16. Mai auf dem Linggplatz - Kurze Live-Schaltung für ARD-Fernsehen

Inmitten der wunderschönen Bad Hersfelder Fachwerkkulisse findet der Pfingstmarkt am 16. Mai 2018 in der Zeit von 7.00 bis 18.30 Uhr auf dem Linggplatz statt. Der Ostermarkt ist kaum vergangen, da steht damit bereits das nächste Marktevent vor der Tür. Das Marktteam vom Fachbereich Ordnungsdienste der Stadt Bad Hersfeld hat es wieder geschafft, interessante Aussteller und alles was zu einem typischen Krammarkt gehört, nach Bad Hersfeld zu holen.

Rund 50 Markthändler, darunter auch einige Neue, werden ihr reichhaltiges Angebot an Neuheiten den Besuchern darbieten. Die Palette der Angebote reicht wieder von Staubsaugerzubehör, Haushaltswaren, praktischen Helfern für Haus und Garten, Spielwaren bis zu Süßwaren und vielem mehr. Ziel ist es, den Besuchern aus nah und fern etwas Besonderes zu bieten. Dazu gehören auch ausgefallene Waren, die es sonst in Bad Hersfeld nicht zu kaufen gibt.
Problemlos verbinden lässt sich der Besuch des Krammarktes mit einem Bummel durch die Bad Hersfelder Innenstadt, wo zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische Betriebe die Besucher erwarten. Am frühen Vormittag kommt ein Fernsehteam des Hessischen Rundfunks auf den Pfingstmarkt. Gegen 9:30 Uhr wird dann in einer rund 10-minütigen Übertragung live aus Bad Hersfeld für das ARD-Vormittagsprogramm gesendet.


(v.l.n.r.): Konrad Prinz-Dreher (Cleverciti Systems) und Michael Voigt von den Stadtwerken Bad Hersfeld bei der Montage des Monitors in der Friedloser Straße

Sechs neue Monitore für das Bad Hersfelder Parkleitsystem

An sechs zentrumsnahen Standorten in Bad Hersfeld werden neue Monitore für das Parkleitsystem (PLS) installiert. Sie ergänzen an zwei Stellen die bereits bestehenden Ziel-Anzeigen entlang der Bad Hersfelder Hauptverkehrsstraßen, vier Standorte erhalten neue Anzeigen. Mit den entsprechenden Vorbereitungsarbeiten hat die Stadtverwaltung jetzt begonnen.

Die konkreten Standorte befinden sich,

im Seitenbereich der Ortsdurchfahrt B 324 an der ehemaligen Ford-Zentrale (neu),
in der Reichsstraße zwischen den Einmündungen Bismarckstraße und Dudenstraße (neu),
auf einer Grünfläche am Schillerplatz hinter dem Stadthaus (neu),
in der Friedloser Straße stadteinwärts in der Nähe des Tanklagers an der Sonderhäuser Brücke (neu),
auf der Friedloser Straße zwischen Bahnhofstraße und Schillerplatz (Ersatz) und
in der Zufahrt zur Hochbrücke Peterstor B 324 (Ersatz) - mehr lesen ...


Dippelmühle - ein Ort der Generationen in Bad Hersfeld

Kinder bauen Nistkästen am 15. Mai im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle (Dippelstr. 2) lädt herzlich zu einem kreativen, generationsübergreifenden Handwerksprojekt ein. Am Dienstag, den 15.05.18 um 15.00 Uhr findet die Holzwerkstatt unter der fachlichen Anleitung von Herrn Großkurth im Werkraum des Mehrgenerationenhauses statt.

Säge und Bohrmaschine kommen zum Einsatz und die Holzspäne fliegen. Kinder ab sieben Jahren bauen gemeinsam mit Papa oder Opa einen Nistkasten für den eigenen Garten oder Balkon.

Wegen der Vorbereitungen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Tel. 06621 409 66 15


Das wortreich im Schilde-Park in Bad Hersfeld

Internationaler Museumstag 2018 im wortreich in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld (27.04.2018). Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation beteiligt sich am Internationalen Museumstag am Sonntag, den 13. Mai 2018. wortreich-BesucherInnen dürfen sich auf zahlreiche besondere Aktionen freuen.

Seien Sie dabei! 2 für 1, Einführungsvortrag & Exponatvorführungen

Exklusiv am Internationalen Museumstag gibt es bei Erwerb zweier Einzeleintrittskarten die zweite geschenkt. Die Erlebnisausstellung lockt in diesem Rahmen mit zwei besonderen Highlights: Erstmals finden um 12 Uhr und 16 Uhr Exponatvorstellungen statt, bei denen ein wortreich-Mitarbeiter jeweils eines der über 90 Mitmach-Exponate genauer vorstellt und interessante Hintergrundinformationen dazu gibt. Darüber hinaus findet um 14 Uhr ein kostenfreier Einführungsvortrag mit Hintergrundinformationen rund um die Wissens- und Erlebniswelt wortreich, die Entstehung, die Impulsgeber und das außergewöhnliche Ausstellungskonzept statt.


Gruppenfoto: Ein Besuch des Doms in der finnischen Hauptstadt Helsinki stand für die Delegation auch auf dem Programm.

Zum 100. Geburtstag: Schulpartnerschaft mit Finnen offiziell besiegelt

Hersfeld-Rotenburg, 07. Mai 2018 – Runder Geburtstag für unsere finnische Partnerschule Hyvinkään yhteiskoulun lukio: Anlässlich des 100. Gründungstags hat eine Delegation aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg in der vergangenen Woche ganz besondere Neuigkeiten überbracht.
Wie im August 2017 verabredet, wurde jetzt die angestrebte Partnerschaft zwischen der gymnasialen Oberstufe in Finnland, der Gesamtschule Schenklengsfeld und der Modellschule Obersberg offiziell besiegelt. Der Schwerpunkt soll dabei auf einem sprachlichen und musikalischen Austausch in den kommenden Jahrzehnten liegen. Für Landrat Dr. Michael Koch genau der richtige Weg, um - mehr lesen ...


(Archivfoto 2015) Stadtradeln ab 13. Mai - der Countdown zum Start läuft

Stadtradeln ab 13. Mai - der Countdown zum Start läuft

Ab dem 13. Mai ist es wieder soweit. Bis zum 02. Juni beteiligt sich die Kreisstadt Bad Hersfeld an der Aktion Stadtradeln. „Unsere Auftakttour führt uns diesmal durchs Fuldatal zum Frühlingsmarkt nach Schlitz“ so der Teamkapitän des RSV „Frisch Auf“ Carsten Lenz. „Es wird kurze Zwischenstopps geben, so dass die Tour durchaus für Familien geeignet ist“ In Schlitz erwartet die Radler dann der Frühlingsmarkt im Schlosspark - mehr lesen ...


Blicken dem digitalen Zeitalter positiv entgegen: Die MSO-Schüler Lucas Quanz und Anna Hahner gemeinsam mit (von hinten links) Peter Speich, Anette Kammerzell-Schuchert, Karsten Backhaus und Landrat Dr. Michael Koch.

Alleinstellungsmerkmal in Hessen - Neuer kaufmännischer Ausbildungsberuf an der Modellschule Obersberg

Die Modellschule Obersberg hat ein weiteres Alleinstellungsmerkmal erhalten. Sie ist in Hessen ab sofort die einzige Berufsschule, an der Azubis im E-Commerce unterrichtet werden. Die Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau im E-Commerce macht die MSO zum Landesfachklassenstandort. Die Lehre zum daraus resultierenden Beruf soll ab dem Ausbildungsjahr 2018/2019 erstmals beginnen - mehr lesen ...


Dippelmühle Bad Hersfeld lädt ein

„Frühling“ - Kochkurs am 7. Mai im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am Montag, 07.05.18 um 17.00 Uhr zu einem Kochkurs „Frühling“ herzlich ein. Unter fachlicher Anleitung werden leckere Frühlingsrezepte zusammen gekocht und dann gemeinsam verzehrt. Dies ist ein Angebot des Fachbereichs Generationen.

Interessenten bitten wir um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06621 409 66 15.


Märchenstunde für Jung und Alt am 9. Mai in der Dippelmühle

Bad Hersfeld. Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 15.00 Uhr alle großen und kleinen Märchenfreunde, Omas und Opas mit ihren Enkeln zum malaiischen Märchen „Wie das Krokodil zu seinen Zähnen kam“ herzlich ein. Nach dem Erzählen gibt es für die Kinder eine kreative Überraschung und im gemütlichen Café steht leckerer Kuchen bereit. Das ist ein Angebot vom Fachbereich Generationen.

Bitte mit Anmeldung unter Tel. 06621/4096615